Neues BLADE RUNNER: BLACK LOTUS Key Visual und Opening vorgestellt

Die Virtual Crunchyroll Expo 2021 liefert euch neue Details

Blade Runner: Black Lotus

 

Während der aktuell stattfindenden Virtual Crunchyroll Expo 2021 gab es weitere Details zum Crunchyroll und Adult Swim Original BLADE RUNNER: BLACK LOTUS. Crunchyrolls Head of Development Sarah Victor sprach während des Panels mit den Regisseuren Shinji Aramaki und Kenji Kamiyama über ihren kreativen Prozess und wie BLACK LOTUS ins Blade Runner-Universum passt.

 

Dabei wurde ein neues Key Visual und ein Teaser, in dem man das Opening hören kann, veröffentlicht. Das Video mit der Opening-Sequenz lässt erstmals den Song „Feel You Now“ von der mit dem GRAMMY ausgezeichneten Singer-Songwriterin Alessia Cara erklingen.

 

 

Video mit Opening

 

Den Regisseuren zufolge hat das internationale Produktions- und Kreativteam der Serie dazu beigetragen, eine Atmosphäre einzufangen, die einer Hollywood-Produktion ähnelt. Weiterhin war es ihnen dadurch möglich, vielfältigere Charaktere zu schaffen. Während des Panels gingen sie näher auf das Charakterdesign ein und sprachen auch darüber, wie sie ein stilistisches Gleichgewicht zwischen Animation und Fotorealismus realisiert haben.

 

 

Key Visual

 

BLADE RUNNER: BLACK LOTUS wird 13 Episoden unter der Regie von Shinji Aramaki und Kenji Kamiyama umfassen. Die Anime-Serie entsteht im Studio Sola Digital Arts mit Shin'ichirō Watanabe als Produzent. Crunchyroll streamt die Serie dann auf Japanisch mit deutschen Untertiteln, während Adult Swim eine englischsprachige Version ausstrahlen wird.

 

Inhalt:

Los Angeles, 2032. Eine junge Frau erwacht ohne Erinnerungen und verfügt über tödliche Fähigkeiten. Die einzigen Hinweise auf ihre Identität sind ein verschlüsseltes Datengerät und eine Tätowierung eines Schwarzen Lotus. Um die Wahrheit über ihre verlorenes Gedächtnis herauszufinden, muss sie die Menschen zur Strecke bringen, die für ihre brutale und blutige Vergangenheit verantwortlich sind.

 

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren