Genießt die frische Meeresbrise im vierten „wahren“ Visual zu The Detective is Already Dead

Die Anime-Serie ist derzeit auf WAKANIM zu sehen

The Detective is Already Dead

 

Nachdem die Bootsfahrt der Gang aus The Detective is Already Dead mit der letzten Folge geendet hatte, wurde ein viertes „wahres“ Visual für den Arc enthüllt, in welchem die Hauptcharaktere die salzige Seeluft genießen dürfen.

 

 

„Wahres“ Visual

The Detective is Already Dead

 

 

Voriges Visual

The Detective is Already Dead

 

The Detective is Already Dead wird von Studio ENGI produziert, wobei Manabu Kurihara (Bleach, Tokyo Ghoul) Regie führt. Deko Akao (Noragami, My Roomate is a Cat) wiederum ist für das Drehbuch verantwortlich. Hierzulande ist die Serie derzeit bei WAKANIM im Simulcast zu sehen, wo die Serie wie folgt beschrieben wird.

 

„Sei mein Assistent.“ Kimizuka Kimihiko, der ständig in seltsame Situationen gerät, wird in einem Flugzeug, das zehn Kilometer über der Erde fliegt, zum Assistenten der engelsgleichen Siesta, die sich als Detektivin vorstellt. Damit die beiden gegen die Feinde der Welt kämpfen können, reisen sie drei Jahre lang durch die Welt in einem schwindelerregenden Abenteuer – bis der Tod sie schließlich scheidet. Ein Jahr nach diesem erschütternden Ereignis führt Kimihiko ein stinknormales Leben als Zwölftklässler, bis ein Klient ihn aufsucht. „Bist du der Meisterdetektiv?“ Die Begegnung mit seiner Mitschülerin Natsunagi Nagisa führt ihn zurück in eine Geschichte, in der Vergangenheit und Gegenwart sich verbinden.

 

 

Quelle: Comic Natalie

 

----

Original Artikel von Daryl Harding. Übersetzt von Tobias Dorbandt.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren