My Senpai is Annoying läuft im Simulcast bei WAKANIM

Die Anime-Serie startet in der Herbst-Season

 

Das Arbeitsleben kann so schön sein, wenn da nicht manchmal nervige Kollegen wären … So ergeht es auch Futaba in My Senpai is Annoying, deren Senpai ihr ständig auf die Nerven geht. Welche Wendungen diese Beziehung nimmt, erfahren wir schon ab dem 9. Oktober 2021 mit der Anime-Serie, zu der WAKANIM heute einen Simulcast bekannt gab!

 

 

Ankündigung

 

Der TV Anime My Senpai is Annoying entsteht im Studio Doga Kobo unter der Regie von Ryōta Itō (Assistant Director bei SING "YESTERDAY" FOR ME). Für das Drehbuch ist Yoshimi Narita zuständig und Jiko Abe designt die Charaktere. Musikalisch Untermalung erfährt der Anime durch Hiroaki Tsutsumi (JUJUTSU KAISEN).

 

Mit dem zuvor veröffentlichten Trailer gab es erstmals die Titelsongs zu hören – das Opening „Annoying! Sansan Week!“ wird von den Synchronschauspielerinnen Tomori Kusunoki, Saori Hayami, Reina Aoyama und Aoi Koga gesungen, die allesamt einen Charakter in der Anime-Serie sprechen. Das Ending „Niji ga Kakaru made no Hanashi“ hingegen stammt von der Sprecherin Yui Horie.

 

 

Zuvor veröffentlichter Trailer

 

Die Anime-Serie My Senpai is Annoying basiert auf dem gleichnamigen Manga von Shiro Manta und wird seit 2018 im Magazin Comic Pool veröffentlicht. Der Verlag Ichijinsha verlegte bisher sieben Bände in Japan. Im englischsprachigen Raum wird die Manga-Reihe von Seven Seas Entertainment publiziert.

 

Inhalt:

Igarashi ist eine fleißige junge Büroangestellte. Ihr Senpai Takeda geht ihr aber auf der Arbeit gehörig auf den Zeiger, doch mit der Zeit findet sie ihn gar nicht mehr so abstoßend … Jeder Tag ist gefüllt mit komischen Missgeschicken und romantischen Momenten, während Igarashi versucht, ihre Arbeit, Leben und Liebe unter einen Hut zu bringen.

 

 

Quelle: WAKANIM auf Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren