Mob Psycho 100 erhält eine 3. Staffel!

Zur Ankündigung gab es einen Trailer und Visual

 

Seit April 2019 steht für alle Fans von Mob Psycho 100 die Welt regelrecht still. Neue Kraft schöpften viele, als der offizielle Twitter-Account der Anime-Serie die letzten drei Monate als Countdown für eine Ankündigung nutzte. Heute sind wir endlich bei 100 angekommen und zusammen mit einem Trailer kündigte man eine 3. übernatürliche Staffel an! Ebenfalls gab es ein Visual dazu.

 

 

Trailer

 

Mob Psycho 100 III entsteht erneut bei Studio BONES, aber dieses Mal unter der Regie von Takahiro Hasui, während der vorige Regisseur, Yuzuru Tachikawa, als Executive Director agiert. Für das Drehbuch und die Serienkomposition ist erneut Hiroshi Seko, für das Charakterdesign Yoshimichi Kameda und als Sound Director Kazuhiro Wakabayashi verantwortlich. Für die musikalische Untermalung sorgt ein weiteres Mal Kenji Kawai.

 

Neben dem Produktionsteam bestätigte man auch die Rückkehr diverser Sprecher.

 

Charakter Synchronschauspieler/in
Shigeru „MOB“ Kageyama Setsuo Itō
Arataka Reigen Takahiro Sakurai (Kazuya Miyuki aus Ace of the Diamond)
Ekubo Akio Ōtsuka (Daisuke Jigen aus LUPIN III. PART 6)
Ritsu Kageyama Miyu Irino (Mirai Kakehashi aus Platinum End)
Teruki Hanazawa Yoshitsugu Matsuoka (Inosuke Hashibira aus Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba)

 

 

Visual

 

 

Mob Pyscho 100 und Mob Psycho 100 II stehen euch hier auf Crunchyroll im Originalton mit deutschen Untertiteln und in deutscher Synchronisation auf Abruf bereit. Die komplette Manga-Reihe mit 16 Bänden von Mangaka ONE, auf der die Anime-Serie basiert, ist hierzulande bei Carlsen Manga erhältlich.

 

Inhalt:

Shigeo Kageyama – genannt Mob – hat Probleme damit, sich auszudrücken. Zudem besitzt er übersinnliche Fähigkeiten. Er würde zwar gern ein normales Leben führen, doch wenn seine Emotionen aufkochen und ein Level von 100 % erreichen, geschieht Schreckliches. Zusammen mit einem selbsternannten Exorzisten schlägt er sich nach der Schule mit allerhand Geisterkrams rum … Doch muss er auch lernen, was er eigentlich selbst möchte …

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account der Anime-Serie

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

14 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren