Helden widerstehen ihrer romantischen Bestimmung im Trailer zu FaBiNiku

Ebenfalls benannte man den Starttermin und weitere Details

Tsukasa Tsurugi and Hinata Tachibana strike a romantic ballet pose while surrounded by sparkles and red roses in a scene from the upcoming Fantasy Bishoujo Juniku Ojisan to TV anime.

 

Ein Isekai-Held zu sein, ist gar nicht so einfach, wie es in dem neuen Trailer zu Fantasy Bishoujo Juniku Ojisan to (Reincarnated as a Pretty Fantasy Girl wit a Middle-Aged Guy) – kurz FaBiNiku – den Anschein hat. Zur kommenden Anime-Adaption gab man nun zusätzlich mit einem Key Visual bekannt, dass diese im Januar 2022 an den Start geht. 

 

 

Trailer

 

Fantasy Bishoujo Juniku Ojisan to entsteht im Studio OLM Team Yoshioka unter der Regie von Sayaka Yamai. Für die Serienkomposition zeichnet sich Toshimitsu Takeuchi (ēlDLIVE) verantwortlich, während Aoi Yamato die Charaktere designt. Die musikalische Gestaltung übernimmt Takeshi Watanabe (The Duke of Death and his Maid). Ebenfalls stellte man erste Synchronschauspieler vor.

 

Charakter Synchronschauspieler/in
Hinata Tachibana (w) M・A・O (Shion aus That Time I Got Reincarnated as a Slime)
Tsukasa Jinguji Satoshi Hino (Ainz Ooal Gown aus Overlord)
Hinata Tachibana (m) Kento Itō (Hirotaka Nifuji aus Wotakoi: Keine Cheats für die Liebe)
Göttin der Liebe und Schönheit Rie Kugimiya (Chloé aus The Case Study of Vanitas)
Teeroriro Ririri Ruu Yukiyo Fujii (Latifa Fleuranza aus Amagi Brilliant Park)
Erzähler Masashi Ebara (Might Guy aus Naruto Shippuden)

 

 

Key Visual

A key visual for the upcoming Fantasy Bishoujo Juniku Ojisan to TV anime, featuring the main characters, salaryman Tsukasa Jinguji and beautiful blonde girl Hinata Tachibana, striding with determination through a fantasy wilderness while an image of the goddess of love and beauty appears in the heavens smiling and throwing up peace signs with her fingers.

 

Der Manga von Autor Yu Tsurusaki und Illustrator Shin Ikezawa wird seit November 2019 auf der Webseite Cycomi von Cygames veröffentlicht. In Japan erschienen bisher fünr Bände, die durch Shogakukans Imprint Ura Shōnen Sunday Comic seit Mai 2021 in den Handel gelangen.

 

Inhalt:

Die Geschichte nimmt seinen Lauf, als der 32-jährige Firmenangestellte Hyuga Tachibana, der sich über alles eine Freundin wünscht, und sein gutaussehender bester Freund Tsukasa Jinguji in eine andere Welt transportiert werden. Hyuga ist bei den Frauen so unbeliebt, dass er den Wunsch äußerte, ein Mädchen zu sein. Sein Wunsch wird von einer Göttin erfüllt und abrupt verwandelt er sich in ein Mädchen. Die beiden werden mit einem Fluch belegt, der sie füreinander attraktiv erscheinen lässt. Entgegen ihrer Bestrebungen, sich nicht in einen Mann zu verlieben, nehmen sie sich nach und nach auf eine andere Weise wahr …

 

 

Quelle: Anime! Anime!Comic Natalie

 

----

Original Artikel von Paul Chapman. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

2 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren