Blue Thermal feiert seine Weltpremiere beim AKIBA PASS Festival 2022!

Bereits einen Monat vor dem japanischen Kinostart

Blue Thermal

 

Es war nur eine Frage der Zeit, dass das AKIBA PASS Festival nach den Sternen greift und seine erste Weltpremiere aufführt. Über den heutigen Stream des AKIBA PASS CLUBHOUSE gab man schließlich  bekannt, dass der kommende Anime-Film Blue Thermal seine Premiere dort einen Monat vor dem japanischen Start feiert!

 

 

Ankündigung

 

Bei Blue Thermal führt Tokyo Magnitude 8.0-Regisseur Masaki Tachibana nach einem Drehbuch von sich selbst und Natsuko Takahashi (Farewell, My Dear Cramer) Regie. Der Film wird von Telecom Animation Film produziert und basiert auf dem gleichnamigen Manga von Kana Ozawa, der seinen Lauf mit fünf Bänden in 2017 beendete. Im fünften Band des Manga wird erwähnt, dass nur der „erste Teil“ der Geschichte abgeschlossen sei.

 

 

Trailer

 

Inhalt:

Im Mittelpunkt steht die junge Frau Tamaki Tsuru, die während ihrer gesamten Schulzeit bis zur Oberschule in Sportteams aktiv war. Nun möchte sie an der Universität einen neuen Lebensabschnitt beginnen und strebt stattdessen lieber ein aktives Liebesleben an. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihr und geleitet sie auf den Weg, sich dem Segelflugzeug-Club ihrer Universität anzuschließen.

 


 

Insgesamt beherbergt das AKIBA PASS Festival 2022 neben Blue Thermal fünf weitere Filme. Das Festival findet vom 05. bis zum 20. Februar 2022 in sechs ausgewählten Städten (Berlin, Braunschweig, München, Köln, Frankfurt und Hamburg) statt. An welchem Tag die Filme genau in welcher Stadt laufen werden, führen wir im Folgenden auf:

 

  • 05. Februar in Hamburg im SAVOY Filmtheater
  • 06. Februar in Berlin in der ASTOR Film Lounge
  • 12. Februar in Köln in RESIDENZ
  • 13. Februar in Braunschweig im ASTOR Filmtheater
  • 19. Februar in München in der ASTOR Film Lounge im ARRI
  • 20. Februar in Frankfurt in der ASTOR Film Lounge MyZeil

 

Neben Blue Thermal wurden bereits drei weitere Anime-Filme bekannt gegeben – zwei davon feiern dabei sogar ihre Europapremiere auf dem AKIBA PASS Festival. Darunter befinden sich der erste Teil des zweiteiligen Projekts Free!-the Final Stroke- und Fate/Grand Order Camelot sowie die Deutschlandpremiere des sehr empfehlenswerten Films Pompo: The Cinéphile.

 

 

 

Ab heute um 21:30 Uhr könnt ihr euch eure Tickets sichern! Wie gewohnt gibt es Einzeltickets, die pro Film 18 € veranschlagen. Wenn ihr aber alle Filme sehen wollt, würden sich der Tagespass für 60 € oder der VIP-Tagespass (mit exklusiven Vorteilen) für 120 € rentieren! Hier kannst du direkt dein Ticket kaufen.

 

 

Quelle: AKIBA PASS CLUBHOUSE

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren