2. Staffel zu Seirei Gensouki: Spirit Chronicles angekündigt

Dazu gab es einen ersten Trailer in Form eines Rückblicks

 

Mit dem Ende der ersten Staffel von Seirei Gensouki: Spirit Chronicles hat Rio endlich seine Freundin Miharu aus seinem früheren Leben wiedergefunden! Wie sich deren Beziehung weiterentwickelt hat, war bislang nur den Light-Novel-Lesern bekannt, doch das wird sich schon bald ändern! Denn heute kündigte man mit einem Trailer, in Form eines Rückblicks, eine zweite Staffel an!

 

 

Trailer

 

 

Illustration von Charakterdesigner Kyoko Yufu

 

Seirei Gensouki: Spirit Chroniclesentstand im Studio TMS Entertainment unter der Regie von Osamu Yamasaki (Hakuoki-Franchise), welcher auch das Drehbuch zur Serie verfasste. Die gesamte erste Staffel steht euch auf Crunchyroll mit deutschen Untertiteln zur Verfügung – erst kürzlich wurde ebenfalls eine deutsche Synchronisation zum Titel angekündigt.

 

Die Anime-Serie basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Yuri Kitayama und wird seit Oktober 2015 im Imprint HJ Bunko von Hobby Japan verlegt. Bisher erschienen 20 Bände der Isekai-Reihe in Japan, welche zum Anfang der ersten Staffel zusammen 1,2 Millionen Exemplare im Umlauf hatten.

 

Inhalt:

Nachdem seine Mutter ermordet wurde, kämpfte der Waisenjunge Rio in den Slums ums nackte Überleben. Eines Tages erwacht er mit den Erinnerungen von Haruto Amakawa, der scheinbar bei einem Unfall verstarb. Rio erkennt daraufhin, dass er in einer magischen Welt reinkarniert wurde und sich an sein früheres Leben erinnern kann. Nachdem er die Entführung einer Prinzessin verhindert, findet er sich schon bald in einer berühmten Schule des Adels wieder. Während Rio versucht, die hierarchische Leiter der Gesellschaft zu erklimmen, muss er gleichzeitig darum kämpfen, sein Schicksal zu überwinden.

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account der Anime-Serie

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

4 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren