Neuer Starttermin für World's End Harem steht fest!

Crunchyroll strahlt die freizügige Anime-Serie im Simulcast aus

 

Viele Fans hatten sich schon auf das freizügige Spektakel namens World's End Harem gefreut, und wurden leider mit einer Verschiebung der Anime-Serie vertröstet. Eigentlich hätte die Serie im Oktober 2021 starten sollen, wurde aber recht kurzfristig verschoben. Der offizielle Twitter-Account benannte heute mit dem 7. Januar 2022 den neuen Starttermin. Crunchyroll strahlt den Anime dann zu gegebener Zeit im Simulcast aus.

 

 

Ankündigung

 

Für World's End Harem nimmt Yū Nobuta (Kuma Kuma Kuma Bear) auf dem Regiestuhl bei Gokumi und AXsiZ platz. Für das Drehbuch zeichnet sich Tatsuya Takahashi verantwortlich, während Masaru Koseki die Charaktere designt. Shigenobu Ōkawa sorgt dabei für die musikalische Untermalung. Das Opening „JUST DO IT“ stammt von der Sängerin H-el-ical//, während EXiNA das Ending „ENDiNG MiRAGE“ performt.

 

 

Trailer

 

Die Anime-Serie World's End Harem basiert auf der abgeschlossenen Manga-Reihe von Kotarō Shōno und LINK. Diese startete im Mai 2016 im Magazin Shōnen Jump+ von Shueisha und verzeichnet 13 Bände in Japan. Zusätzlich gibt es noch das Spin-off World's End Harem: Fantasia, das seit 2018 verlegt wird.

 

Inhalt:

Der junge Reito leidet an einer hartnäckigen Krankheit und begibt sich zur Heilung in einen Kälteschlaf. Als er fünf Jahre später wieder aufwacht, hat sich die Welt stark verändert. Das MK-Virus streckte 99,9 % der männlichen Bevölkerung nieder, wodurch sich ein Super-Harem mit 5 Milliarden Frauen auf 5 Männer entwickelte. Nur diese fünf Männer, betitelt als „Numbers“, sind gegen das MK-Virus resistent und sollen sich mit der unzähligen Masse an Frauen paaren, um das Überleben der Menschheit zu gewährleisten. Gleichzeitig wird Reito in eine globale Verschwörung verwickelt – kann er der Versuchung widerstehen und die Welt retten?

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account der Anime-Serie

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

2 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren