Crunchyroll und Fuji TV enthüllen neue Anime ESTAB LIFE: GREAT ESCAPE und Ooyukiumi No Kaina

Diese sollen im April 2022 und Januar 2023 Premiere feiern

 

Im September 2021 kündigten Crunchyroll und der japanische Fernsehsender Fuji TV eine Partnerschaft an, um die Entwicklung und Produktion neuer Serien für den Programmblock +Ultra zu starten. Heute wurden zwei neue Anime vorgestellt, die dann in Japan bei +Ultra und außerhalb Asiens bei Crunchyroll zu sehen sein werden.

 

 

ESTAB LIFE: GREAT ESCAPE (Arbeitstitel)

 

ESTAB LIFE: GREAT ESCAPE (Arbeitstitel) ist ein Original-Anime von Produzent und Chief Director Goro Taniguchi (Code Geass), der im April 2022 seine Premiere feiern soll. Die Serie spielt in der experimentellen Stadt „Tokyo“, die von einer künstlichen Intelligenz verwaltet wird und als Heimat verschiedenster menschlicher Rassen dient. 

 

Hiroyuki Hashimoto (Is the Order a Rabbit?) wird Taniguchi als Series Director bei Polygon Pictures zur Seite stehen. Shoji Gato (Full Metal Panic!) ist für die Serienkomposition und das Drehbuch zuständig, während sich Yusuke Kozaki (Pokémon Go) um das Charakterdesignkonzept kümmert. ESTAB LIFE: GREAT ESCAPE wird außerhalb Asiens weltweit auf Crunchyroll ausgestrahlt.

 

Weiterhin wird Square Enix ein zugehöriges Mobile-Game zur Serie entwickeln. Der Anime-Film Estab-Life Revengers' Road hingegen wird eine neue Geschichte erzählen, die auf der Anime-Serie und dem Spiel aufbaut. Goro Taniguchi wird hierbei Regie führen und das Drehbuch schreiben.

 

 

Key Visual zu ESTAB LIFE: GREAT ESCAPE (Arbeitstitel)

 

 

Ooyukiumi No Kaina (Arbeitstitel)

 

Ooyukiumi No Kaina (Arbeitstitel) ist eine originäre neue Geschichte von Mangaka Tsutomu Nihei (Knights of Sidonia, Aposimz), die im Januar 2023 als Anime erscheinen soll. Die Serie folgt der Reise von Kaina und Liliha (Arbeitsname), zwei jungen Menschen aus verschiedenen Welten, deren Reise zur Rettung der Welt mit ihrer Bekanntschaft beginnt.

 

Hiroaki Ando (Listeners, Ajin: Demi-Human) wird als Regisseur bei Polygon Pictures fungieren. Ooyukiumi No Kaina wird außerhalb Asiens weltweit auf Crunchyroll Premiere feiern. Eine Manga-Adaption der Serie, gezeichnet von Itoe Takemoto (The Beast Player), wird ebenfalls auf Crunchyroll sowie im Monthly Shōnen Sirius von Kodansha ab dem 26. Februar 2022 veröffentlicht.

 

 

Concept Visual zu Ooyukiumi No Kaina (Arbeitstitel)

 

 

Character Art von Kaina

 

 

Character Art von Liliha

 

Die beiden Serie sind die ersten von weiteren, die aus der im September 2021 angekündigten Partnerschaft zwischen Crunchyroll, Fuji TV und Slow Curve hervorgehen. In Japan werden diese alle im Programmblock von +Ultra laufen, während Crunchyroll diese außerhalb Asiens zeigen wird.

 

 

Quelle: Crunchyroll Extras auf YouTube

 

---- 

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren