ODDTAXI Regisseur bedankt sich bei Fans und für die Nominierung bei den Anime Awards 2022

Er drückt zudem seinen Respekt für die große Fangemeinde aus

 

Der Regisseur Baku Kinoshita der Erfolgsserie ODDTAXI hat eine Nachricht auf Englisch im Zuge der Nominierungen der Anime Awards 2022 veröffentlicht. Hierbei bringt er seine tiefe Dankbarkeit und seinen Respekt für die Fangemeide zum Ausdruck, die sich um den Hit-Anime des Frühjahrs 2021 gebildet hat.

 

 

Nachricht mit Illustration

 

„Danke, dass ihr ODDTAXI gesehen habt! Ich freue mich, dass die Serie weltweit Zuschauer erreicht hat! Wenn euch die Serie gefallen hat, stimmt bitte bei den Anime Awards für sie ab. Ich habe gehört, dass die englische Synchronisation im Februar anläuft und dass auch der Film im Frühjahr herauskommt. Ich hoffe, dass ihr alle weiterhin Spaß an ODDTAXI habt. Bitte schaut es euch auf Crunchyroll an!!!“

 

Die Anime-Serie ODDTAXI ist in mehreren Kategorien der Anime Awards 2022 nominiert, unter anderem als Anime des Jahres. Die Abstimmung ist derzeit im Gange und ihr könnt noch bis zum 25. Januar abstimmen – alle Infos gibt es hier.

 

Der 13-teilige Original-Anime ODDTAXI entstand in den Studios OLM und P.I.C.S. unter der Regie von Baku Kinoshita. Dieser lief im Frühjahr 2021 im japanischen Fernsehen und ebenfalls hier auf Crunchyroll im Simulcast mit deutschen Untertiteln. Falls ihr es noch nicht getan habt, dann solltet ihr unbedingt einen Blick in die Serie werfen!

 

 

---- 

Original Artikel von Humberto Saabedra. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren