Ascendance of a Bookworm schlägt Mynes Charaktertrailer zu Staffel 3 auf

Staffel 3 des bezaubernden Isekais startet im April 2022

 

Der offizielle Twitter-Account von Ascendance of a Bookworm hat einen Charaktertrailer von Myne aus dem Regal geholt und aufgeschlagen. Darin wird die Protagonistin der kommenden 3. Staffel etwas genauer beleuchtet, die weiterhin die gleichnamige Light Novel von Miya Kazuki undYō Shiina adaptiert. Die Anime-Serie soll im April 2022 starten.

 

 

Trailer

 

Sowohl das Produktionsteam wie auch die Sprecher kehren für die 3. Staffel zurück. Die ersten beiden Staffeln entstanden im Studio Ajia-Do unter der Regie von Mitsuru Hongō, während Mariko Kunisawa das Drehbuch schrieb. Toshihisa Kaiya designte die Charaktere und Michiru kümmerte sich um die musikalische Untermalung.

 

Die erste Staffel von Ascendance of a Bookworm lief von Oktober bis Dezember 2019, während sich die zweite Staffel dann im Frühjahr 2020 anschloss. Beiden Staffel zusammen umfassen 26 Episoden, die ihr mitsamt der beiden OVAs hier auf Crunchyroll mit deutschen Untertiteln genießen könnt. 

 

 

Zuvor veröffentlichtes Key Visual

 

Ascendance of a Bookworm basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Autor Miya Kazuki und Illustrator Yō Shiina. Diese wird in Japan in verschiedene Parts eingeteilt, wobei man sich mittlerweile nach 29 Bänden im fünften Part befindet. Die Bände werden seit Januar 2015 von To Books in Japan veröffentlicht. Die Light Novel inspirierte zudem eine laufende Manga-Reihe.

 

Inhalt:

Die büchervernarrte Universitätsstudentin Motosu Urano hat es endlich geschafft! Sie hat endlich eine Zusage für ihren Traumjob als Bibliothekarin bekommen, in dem sie ihre Liebe zu bedrucktem Papier voll ausleben kann – oder zumindest hätte sie das gekonnt, wenn ein tragischer Unfall sie nicht kurz nach dieser guten Nachricht ihres Lebens beraubt hätte ... Als sie wieder erwacht, findet sie sich in einer mittelalterlichen Welt im Körper der kleinen Myne wieder. Ihr kindliches Äußeres stört sie dabei jedoch weniger als die Tatsache, dass es in dieser Welt keine Bücher zu geben scheint!

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account der Anime-Serie

 

---- 

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

2 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren