Wie die Nominierten und Gewinner der Anime Awards 2022 ermittelt werden

Wir erklären euch, wie der Prozess abläuft

 

Das Ende des Januar rückt immer näher und damit wird auch die Abstimmungsphase der Anime Awards 2022 immer kürzer! Kürzlich haben wir sowohl die Jury als auch die Nominierten für dieses Jahr bekannt gegeben. Heute möchten wir euch kurz erklären, wie das Bewertungsverfahren abläuft und wie die Stimmen unserer Jury und die Stimmen der Fans in die Ermittlung der endgültigen Gewinner für jede Kategorie einfließen.

 

Nominierung durch die Jury

 

Das Bewertungsverfahren beginnt mit einer umfassenden Liste aller Anime-Serien (und Filme für die Kategorien Bester Film und Bestes Schauspiel), die im Jahr 2021 veröffentlicht wurden. Um in diese Liste aufgenommen zu werden, gelten folgende Regeln:

 

1. Der Titel muss animiert sein.

2. Die Primärproduktion des Titels muss in Japan stattgefunden haben.

3. Der Titel wurde in Japan online oder im Fernsehen zumindest teilweise zwischen Dezember 2020 und Oktober 2021 ausgestrahlt.

4. Mindestens sechs Folgen wurden in 2021 legal in den Vereinigten Staaten von Amerika ausgestrahlt.

 

Anime-Filme hingegen waren teilnahmeberechtigt, wenn sie in Japan online, im Kino oder im Fernsehen teilweise zwischen Oktober 2020 und Oktober 2021 ausgestrahlt wurden und im gleichen Zeitraum eine legale Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika erhielten. 

 

Diese Daten mögen seltsam erscheinen, aber sie sollten die durch COVID verursachten Verzögerungen bei der Produktion und  Planung widerspiegeln. Weitere Informationen zu den Anime, die nicht für eine Nominierung infrage kamen, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

 

Die einzige Ausnahme bildet die Kategorie Bestes Schauspiel in den jeweiligen Regionen. Deren Eignung hing vom Zeitfenster der Erstveröffentlichung der Synchronisation ab, nicht von der Serie an sich. Dies geschah, um die Synchronisationen von Serien zu würdigen, die erst zu einem späteren Zeitpunkt in der jeweiligen Region veröffentlicht wurden.

 

Die Jurymitglieder vergaben dann auf ihren Stimmzetteln Punkte für die Titel in den einzelnen Kategorien. Diese wurden zusammengezählt, um eine erste Liste der potenziellen Nominierten zu erstellen. Diese Liste wiederum wurde dann in einer zweiten Abstimmungsrunde unter Verwendung desselben Punktesystems erneut an die Jury verschickt, woraus sich unsere endgültige Liste der Nominierten in jeder Kategorie ergab.

 

 

Fan-Abstimmung

 

Die Abstimmung ist zwischen dem 18. und 25. Januar 2022 für Fans weltweit in acht Sprachen möglich! Die Fans können während des gesamten Abstimmungszeitraums einmal pro Tag abstimmen und werden dazu ermutigt, dies auch zu tun. Dies ist ihre Chance, sich Gehör zu verschaffen und sich für ihre Lieblingsanime einzusetzen.

 

 

So werden die Gewinner ermittelt

 

Der Gewinner jeder Kategorie ist der Anime mit den meisten Stimmen. Dabei gilt eine 70/30-Gewichtung von Juroren- gegen Fan-Stimmen. Im Falle eines Unentschiedens liegt das finale Ergebnis an den Juroren. Wir sind zu diesem Verhältnis gekommen, nachdem wir das Feedback der Fans in den letzten fünf Jahren der Anime Awards sorgfältig geprüft haben. Die Sichtweise der Jury verhindert, dass die Awards zu einem Beliebtheitswettbewerb werden und ermöglicht es kleineren oder unbekannteren Nominierten Preise einzuheimsen. Im gleichen Zug sind die Menge an Stimmen der Fans immer noch stark genug, um Kategorien zu kippen und die Awards in erheblicher Weise zu beeinflussen.

 

Das Auswahlverfahren für unsere Nominierten und Gewinner ist ein sich ständig weiterentwickelndes Verfahren. Wir freuen uns jedes Jahr auf das Feedback der Fans und das ist auch in diesem Jahr nicht anders! Die Gewinner der Anime Awards 2022 werden am 9. Februar 2022 bekannt gegeben.

 

 

>>Stimme jetzt für deine Favoriten der Anime Awards 2022 ab!<<

 

----

Original Artikel von Cayla Coats. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren