Crunchyroll nimmt weitere Synchros in den Katalog auf

Dazu zählen auch neue Folgen von given

 

Nachdem gestern vier neue Filme, darunter zwei Live-Action-Filme, in den Katalog von Crunchyroll gewandert sind, gibt es heute noch ein paar Episoden in deutscher Synchronisation obendrauf! Natürlich allen voran der musikalische Boys-Love-Anime given und die komplette Serie Chidori RSC - Rifle is Beautiful, die ab sofort zur Verfügung stehen.

 

Bitte beachtet, dass sich die Veröffentlichung dabei an den einzelnen Disc-Volumes orientiert und daher die Episoden auf Crunchyroll ebenfalls staffelweise erscheinen. Weitere Folgen werden daher in Zukunft nachgereicht, um die jeweiligen Serien zu komplettieren. Noch nicht veröffentlichte OmU-Fassungen der Synchro-Titel werden im Laufe der AoD-Migration nachgereicht.

 

 

given

Episode 05-08 mit deutscher Synchro

 

Inhalt:

Mit der Zeit verblasste seine Passion für die Musik und sein Spaß am Basketball einfach ... Das dachte Ritsuka Uenoyama zumindest. Doch eines Tages trifft er auf Mafuyu Sato und obwohl seine Liebe zur Musik Tag für Tag weiter verblasst war, entfacht Mafuyus Stimme einen neuen Funken in Ritsukas Herzen. Und auch die Distanz zwischen den beiden verringert sich nach und nach …

 


 

Chidori RSC - Rifle is Beautiful

Episode 01-12 mit deutscher Synchro

 

Inhalt:

Hikaris große Leidenschaft ist das Lichtgewehrschießen. Sie hat sich eigens für die Chidori-Oberschule entschieden, weil diese eine Sportschützen-AG hat. Doch der Club soll aufgelöst werden, es sei denn, es finden sich in kürzester Zeit vier Mitglieder. Also macht Hikari sich auf die Suche und findet Mitstreiterinnen in ihrer besten Freundin Izumi, der selbstbewussten Erika und der schweigsamen Yukio. Gemeinsam setzen sie sich ein hochgestecktes Ziel: die Teilnahme an der Schulsport-Landesmeisterschaft. Doch dafür müssen sie sich gegen die Konkurrenz der anderen Schulen beweisen!

 


 

No Guns Life

Episode 13-18 mit deutscher Synchro

 

Inhalt:

Der Krieg hat nicht nur Zerstörung zurückgelassen, sondern auch Mutanten, deren Körper mit Waffen vermischt wurden. Einer dieser Mutanten ist Inui Juzou. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern oder warum sein Kopf nun eine riesige Pistole ist. Am merkwürdigsten ist jedoch, dass der Abzug der Pistole an seinem Hinterkopf ist, sodass nur jemand, der hinter ihm steht, die Waffe bedienen kann. Sein Leben verdingt er sich mit Fällen, die mit anderen Mutanten zu tun haben.

 

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

5 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren