JUJUTSU KAISEN 0 legt fulminanten Start im deutschsprachigen Raum hin!

Für April sind in einigen Kinos noch weitere Vorstellungen geplant

 

Der Action-Hit JUJUTSU KAISEN 0 aus dem Hause MAPPA verbreitet mittlerweile weltweit seine Fluchenergie und die Fans strömen en masse in die Kinos. Allein in Japan hat der Film schon mehr als 13,16 Milliarden Yen (96,99 Millionen €) eingespielt und hat Studio Ghiblis Arrietty als zehntumsatzstärksten Film weltweit abgelöst.

 

Hierzulande kamen wir am 29. März in den Genuss von JUJUTSU KAISEN 0, den Crunchyroll über die KAZÉ Anime Nights im Originalton mit deutschen Untertiteln und mit deutscher Synchro in die Kinos brachte. Auch bei uns schlug der Film wie eine Bombe ein, denn allein am Starttag haben sich mehr als 100.000 Jujuzisten versammelt, um das Prequel zu JUJUTSU KAISEN auf großer Leinwand zu erleben!

 

 

 

Falls ihr das Spektakel selbst noch nicht miterleben konntet, habt ihr noch immer die Chance dazu. Etliche Kinos zeigen JUJUTSU KAISEN 0 als Encore Anfang April, damit ein gar jeder sich verfluchen lassen kann. Hierzu müsst ihr nur das Programm eures Kinos unter die Lupe nehmen – eine Liste aller an der KAZÉ Anime Night teilnehmenden Kinos gibt es hier.

 

Selbst wenn ihr die Anime-Serie JUJUTSU KAISEN noch nicht gesehen habt, könnt ihr euch den Film ansehen, denn JUJUTSU KAISEN 0 ist lediglich das Prequel – alles, was ihr sonst wissen solltet, haben wir in einem Feature für euch gelistet. Falls ihr euch zusätzlich fragt, was mit dem angekündigten Bonus-Manga passiert ist, dann könnt ihr alle Details hier nachlesen.

 

 

Deutscher Trailer

 

 

Trailer im Originalton mit deutschen Untertiteln

 

KAZÉ Manga veröffentlicht Gege Akutamis Manga-Reihe JUJUTSU KAISEN auf Deutsch und brachte zuletzt den 15. Band in den Handel – ebenfalls publizierte der Verlag mit Band 0 das Prequel, auf dem der Film basiert. Ganz frisch kündigte der Verlag kürzlich die deutschsprachige Lizenz zu den beiden Light Novels der Reihe an.

 

Der Manga JUJUTSU KAISEN inspirierte eine Anime-Adaption von Studio MAPPA, wovon die erste Staffel hier auf Crunchyroll mit deutschen Untertiteln sowie in deutscher Synchronisation bereitsteht – ein Disc-Release ist für den 18. August angedacht. Eine zweite Staffel ist bereits für 2023 angekündigt.

 

Inhalt:

In jungen Jahren musste Yūta Okkotsu mit ansehen, wie seine Freundin Rika Orimoto tödlich verunglückte. Infolge dieser Tragödie sucht sie ihn als Fluch heim, weswegen er sich seinen Tod herbeisehnt. Zumindest bis ihn der stärkste Jujuzist, Satoru Gojō, an der Jujutsu-Akademie aufnimmt und er mit Maki Zen'in, Toge Inumaki und Panda neue Bande knüpft. In Yūta wird der Wille zum Leben neu entfacht und er ist fest entschlossen, Rikas Fluch zu brechen, doch ein bedrohlicher Schatten legt sich über Shinjuku und Kyōto … Der niederträchtige Fluchmagier Suguru Getō ist im Begriff tausend Flüche zu entfesseln, um alle Nicht-Magier auszumerzen und ein Paradies für Jujuzisten zu kreieren.

 

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

2 Kommentare
Sortieren nach: