TsukiPros Bühnenstück RABBITS KINGDOM wird als Anime-Film adaptiert

Verfolgt die Geschichte der fiktiven Idole in einer Welt der Tiere

RABBITS KINGDOM: The Movie Key Visual

 

Zuerst haben wir es für einen Aprilscherz gehalten, aber andererseits kann TsukiPro  speziell sein. Und wenn es eines gibt, das dieses Multimedia-Projekt gut kann, dann sind es verrückte, alternative Universen zu schaffen. Dazu zählt auch die neuste Ankündigung mit RABBITS KINGDOM: The Movie für 2023!

 

Das Jahr 2023 markiert sowohl das 10. Jubiläum des TSUKINO-Projekt als Ganzes wie auch das Jahr des Hasen nach den chinesischen Tierkreiszeichen. Daher ist RABBITS KINGDOM wohl ein überraschend passender Anime-Film in mehrerlei Hinsicht.

 

 

Ankündigung mit Visual

 

 

RABBITS KINGOM war ursprünglich ein Special Event für das Projekt, bei dem die Mitglieder der im Universum existierenden Idol-Gruppen Six Gravity und Procellarum über ein Buch mit diesem Titel stolpern. In dieser Geschichte sind die Charaktere jedoch Kaninchen?! Das Event war so beliebt, dass es als Grundlage für das fünfte TsukiSta.-Bühnenstück benutzt wurde.

 

Es ist auch nicht das erste Mal, dass wir eine derartige Adaption bekommen. Das TSUKINO HYAKKIYAKOU-Event von 2017, bei dem die Idols der Serie als verschiedene Yokai dargestellten wurden, inspirierte sowohl ein Bühnenstück als auch einen Arc der zweiten Staffel von TSUKIPRO THE ANIMATION.

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account von Tsukiuta

 

----

Original Artikle von Kara Dennison. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren