Isekai Yakkyoku verordnet Starttermin mit neuem Key Visual

Zusätzlich benannte man die Titelsong-Interpreten

 

Die meisten Isekai-Anime sind doch eher auf Action ausgelegt, aber hin und wieder gibt es auch jene, die als wunderbares Slice-of-Life kategorisiert werden können. In diese Richtung scheint die kommende Anime-Serie Isekai Yakkyoku (Another World Pharmacy) zu gehen, wozu es heute neue Details gab. Mitsamt einem Key Visual legte man nämlich den Starttermin auf Juli 2022 fest.

 

 

Key Visual

 

 

Zusätzlich kündigte man in einem weiteren Tweet an, welche Interpreten für die Titelsongs zuständig sind. Demnach stammt das Opening „Musou-teki Chronicle“ von der bekannten Synchronschauspielerin Kaori Ishihara. Für das Ending „Hakuu“ hingegen ist die japanische Girls-Band Little Black Dress zuständig.

 

Isekai Yakkyoku entsteht im Studio Diomedéa unter der Regie von Keizō Kusakawa (AHO-GIRL). Für das Charakterdesign zeichnet sich Mayuko Matsumoto (Handa-kun) verantwortlich, während sich Wataru Watari (The Saint's Magic Power is Omnipotent) dem Drehbuch und der Serienkomposition annimmt.

 

 

Aki Toyosaki (Yui Hirasawa aus K-ON!) als Falma de Médicis

 

 

Kaede Hondo (Elaina aus Elainas Reise) als Charlotte Soller

 

 

Reina Ueda (Kanao Tsuyuri aus Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba) als Eléonore Bonnefoi

 

 

Zuvor veröffentlichter Trailer

 

Liz Takayama schrieb die ursprüngliche Light Novel Isekai Yakkyoku, während keepout die Designs und Illustrationen zeichnete. Diese werden von KADOKAWAs MF Books veröffentlicht und haben derzeit 2,3 Millionen Exemplare im Umlauf. Eine Manga-Adaption wird von Sei Takano angefertigt und von ComicWalker mit bisher acht Bänden publiziert.

 

Inhalt:

Nachdem Kanjis jüngere Schwester einer unheilbaren Krankheit erlag, widmet er sein Leben der Suche nach einem Heilmittel. Doch im Alter von 31 Jahren stirbt er an Überarbeitung und wird als 10-jähriger Junge in einer anderen Welt wiedergeboren, dessen Gesundheitssystem nur die Reichen begünstigt. Kanji, jetzt als Falma bekannt, verbringt nun seine Zeit damit, sein Wissen über moderne Medizin zu nutzen, um die Gesundheitsversorgung für alle zu verbessern.

 

 

Quelle: Isekai Yakkyoku auf Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren