Touken Ranbu Franchise erhält weitere Anime-Adaption

Der Anime basiert auf dem ersten Bühnenstück

 

Das Touken Ranbu-Franchise umfasst Anime-Serien, kommende Filme, Live-Action-Adaptionen, Games und mehr. Auch vor der großen Bühne machte das Franchise nicht halt und nun wurde bekannt gegeben, dass sich eine neue Anime-Adaption zu dem ersten Bühnenstück Touken Ranbu Kyoden Moyuru Honnoji in Arbeit befindet. Der Regisseur des Stücks, Kenichi Suemitsu, wird ebenfalls als Drehbuchautor an dem Anime beteiligt sein.

 

 

Ankündigung

 

 

Auszug des Bühnenstücks Touken Ranbu Kyoden Moyuru Honnoji

 

Das erste Stück, Kyoden Moyuru Honnoji, wurde vom realen Honnoji-Vorfall im Jahr 1582 inspiriert, während es 2016 uraufgeführt wurde und man es seit dem immer wieder aufgriff.  Ein Live-Action-Film, der auf demselben Vorfall basiert und in dem die Hauptdarsteller des Bühnenstücks zu sehen sind – Touken Ranbu The Movie -Keishou- –, wurde im Januar 2019 in Japan veröffentlicht und war mit 920 Millionen Yen (6,82 Mio. €) ein großer Erfolg. Eine Fortsetzung mit dem Titel -Reimei- befindet sich bereits in Produktion und soll 2023 in die Kinos kommen.

 

Das Anime-Franchise besteht derzeit aus der Serie Katsugeki Touken Ranbu, dem dazu angekündigten Film, zwei Staffeln des Spin-offs Touken Ranbu Hanamaru und die zugehörige Filmtrilogie. Sowohl die erste Staffel von Touken Ranbu Hanamaru, als auch die actionreichere Anime-Serie Katsugeki Touken Ranbu von Studio ufotable sind mit je drei Volumes bei KSM Anime auf DVD und Blu-ray erhältlich.

 

Inhalt (via KSM Anime):

Im Jahre 2205 sind weise Mönche, genannt Saniwa, in der Lage, Gegenständen Leben einzuhauchen. Zur gleichen Zeit sind weniger friedvolle Existenzen dabei in die Vergangenheit zurück zu reisen, um die Geschichte zu ändern. Die einzigen, die diesen Frevel vereiteln können sind die Saniwa mit ihren mächtigen Waffen: Historische japanische Schwerter manifestiert als ansehnliche junge Männer. Der kampferprobte, mutige Kanesada Izuminokami und sein junger nervöser Gefolgsmann Kunihiro Horikawa reisen aus dem Jahr 2025 rund 200 Jahre in der japanischen Geschichte.

 

Sie sind Touken Danshi und haben den Auftrag, die dämonische Zeitumkehr-Armee aufzuhalten und den Lauf der Geschichte zu bewahren. Zum Glück ist Konnosuke an ihrer Seite, ein Computer-Wesen auf vier Beinen, das Daten analysiert und die Kämpfer sachkundig unterstützt, wenn eine Entscheidung schwer zu treffen ist. Doch nicht selten kommt es trotzdem zu schier unlösbaren Konflikten, wenn ein Touken Danshi in das Dilemma gerät, die Historie verändern zu wollen, um Menschenleben zu retten. 

 

 

Quelle: Offizielle Webseite des BühnenwerksTwitter

 

©NITRO PLUS・EXNOA LLC/Stage Play "Touken Ranbu" Production Committee

 

----

Original Artikel von Mikikazu Komatsu. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren