Shin Ikki Tousen jetzt im Simulcast auf Crunchyroll gestartet!

Jeden Dienstag gibt es eine neue Folge

Shin Ikki Tousen

 

Der Kampf der alten Seelen wird im Krieg zwischen vollbusigen jungen Frauen in Shin Ikki Tousen fortgesetzt und ihr könnt ihn hautnah miterleben. Heute startete der Simulcast der Anime-Serie, wobei jeden Dienstag um 15 Uhr eine neue Folge mit deutschen Untertiteln erscheint. Zudem ist bekannt, dass Crunchyroll dem neuen Ableger eine deutsche Synchro spendiert.

 

 

>>Hier geht's zur ersten Folge von Shin Ikki Tousen!<<

 

 

Trailer und Key Visual

Shin Ikki Tousen

 

Shin Ikki Tousen entsteht im Studio Arms unter der Regie von Rion Kujo (Samurai Harem). Masaya Honda kehrt zurück, um sich um das Drehbuch und die Serienkomposition zu kümmern. Den Charakterdesigns nehmen sich Rin-Sin (Ikki Tousen) und Tsutomu Miyazawa (Samurai Girls) an, während Yasuharu Takanashi die Musik komponiert.

 

Shin Ikki Tousen knüpft an die vorangegangene Serie mit der jüngeren Schwester von Hakufu Sonsaku an, als die Kämpfe von Kansai nach Kanto verlegt werden. Insgesamt umfasst der neue Anime drei Folgen, die nun jeden Dienstag mit deutschen Untertiteln folgen.

 

 

---- 

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren