When Will Ayumu Make His Move? spielt Trailer und konkreten Starttermin aus

Die Anime-Serie entsteht im Studio SILVER LINK.

 

2022 scheint besonders für Mangaka Sōichirō Yamamoto (Teasing-Master Takagi-san, In the Heart of Kunoichi Tsubaki) grandios zu laufen! Sein neustes Werk When Will Ayumu Make His Move? wird ebenfalls als Anime adaptiert und enthüllte heute einen neuen Trailer sowie ein Key Visual. Damit ist auch bekannt, dass die Serie am 7. Juli 2022 Premiere feiert.

 

 

Trailer

 

Mit dem Trailer bekommen wir nicht nur die Stimmen der Charaktere, sondern auch das Opening zu hören! Dieses trägt den Titel „Kakehiki wa Poker Face“ (wörtl. Die Strategie ist ein Poker Face) und wird von der Synchronschauspielerin Kana Hanazawa performt. Das Ending „50 cm“ hingegen steuert Kanna Nakamura bei.

 

Für die Anime-Serie ist das Studio SILVER LINK. unter der Regie von Mirai Minato (The Great Jahy Will Not Be Defeated!) zuständig. Dem Drehbuch nimmt sich Deko Akao (The Case Study of Vanitas) an, während Kazuya Hirata (BOFURI: I Don't Want to Get Hurt, so I'll Max Out My Defense.) die Charaktere designt. 

 

Charakter Synchronschauspieler:in
Ayumu Tanaka Yōhei Azakami (Kūya Yakamashi aus The aquatope on white sand)
Urushi Yaotome Kanna Nakamura
Takeru Kakuryu Tsubasa Gouden
Sakurago Mikage Hina Yomiya (Sjinhu Inui aus My Dress-Up Darling)
Maki Kana Hanazawa (Kanade Tachibana aus Angel Beats!)
Rin Kagawa Haruna Mikawa

 

 

 

Key Visual

 

Die Anime-Serie When Will Ayumu Make His Move? basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Sōichirō Yamamoto (Nicht schon wieder, Takagi-san!). Sein neustes Werk erschient im Weekly Shōnen Magazine von Kodansha und zählt bisher elf Bände in Japan. In Deutschland ist vom Mangaka bisher nur Nicht schon wieder, Takagi-san! beim altraverse-Verlag erhältlich.

 

Inhalt:

Die Oberschüler Ayumu und Urushi sind Mitglieder des Shogi-Vereins. Ayumu ist schon seit längerer Zeit Urushi verliebt und hat sich geschworen, ihr seine Liebe zu gestehen, sobald er sie bei einer Partie Shogi geschlagen hat. Jedoch ist er noch ein Anfänger, weswegen sie ein leichtes Spiel mit ihm hat und immer wieder gewinnt. Urushi weiß jedoch um seine Gefühle und versucht ihn ständig dazu zu bringen, dass er diese zugibt. Doch Ayumu ist ein stoischer Kerl, der stets ein Pokerface aufsetzt.

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account der Anime-Serie

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren