Crunchyroll präsentiert die deutschen Stimmen zu Platinum End (Update)

Oxygen Sound Studios nahm sich der deutschen Vertonung an

 

UPDATE: Zwei weitere Synchronschauspieler wurden ergänzt und Rollen genauer zugewiesen.

 

Mirai aus Platinum End fühlt sich von der Welt im Stich gelassen und fristet sein Dasein als Häufchen Elend bei seinen Verwandten, bis ihn ein Engel regelrecht vor dem Tode bewahrt. Ab diesem Moment ändert sich Leben schlagartig, was wir mit einer deutschen Synchronisation von Crunchyroll erleben konnten. Heute stellen wir euch nachträglich das Team dahinter vor.

 

Insgesamt umfasst Platinum End 24 Folgen, die allesamt bei Oxygen Sound Studios vertont wurden. Für die Synchronregie war Birte Baumgardt zuständig, während Daniel Gärtner das Dialogbuch verfasste. Im Folgenden gibt es eine ausführliche Auflistung der Synchronschauspieler, die an der deutschen Vertonung beteiligt waren.

 

Charakter Synchronschauspieler:in    
Mirai Henning Nöhren Mirai (jung) Birte Baumgardt
Nasse Emilia Raschewski Mukaido Tommy Morgenstern
Saki Lisa May-Mitsching Muni Frauke Poolman
Saki Franziska Trunte (Folge 22-24) Shuji Nakaumi Marco Eßer
Revel Dirk Petrick Osamu Nakaumi Johannes Walenta
Akai Reporter Viola Müller Nanaka Samina König
Akira Verena Dienst Noguchi Viola Müller
Bakumatsu Peter Sura Ogaro Flavia Vinzens
Balta Florian Hoffmann Gott Erich Räuker
Baret Jill Böttcher Onkel Tino Kießling
Chiyo Moira May Tante Nora Kunzendorf
Mirais Vater Dirk Talaga Penema Lasse Dreyer
Mirais Mutter Eva Thärichen Rea Milena Rybiczka
Demakawa Markus Manig Rodriguez Bernd Egger
Fuyuko Laurine Betz Sayuri Samina König
Hajime Jan Makino Susumu Marie Hinze
Hoshi Alexander Doering Temari Katharina Schwarzmaier
Luta Kevin Kraus Yazeli Sven Gerhardt
Maiko Leni Leßmann Yoneda Peter Flechtner
Metro Blue Fabian Oscar Wien Yumiki Damineh Hojat
Metro Yellow Philipp Lind    
Metropoliman Tobias Diakow    
Meyza Antje von der Ahe    
Minamikawa Sebastian Kluckert    

 

Platinum End lief von Oktober 2021 bis März 2022 im Simulcast auf Crunchyroll – die Anime-Serie entstand im Studio SIGNAL.MD unter der Regie von Hideya Takahashi (JoJo's Bizarre Adventure: Golden Wind). Mit den 24 Episoden wurde die gesamte Manga-Reihe von Autor Tsugumi Ohba und Illustrator Takeshi Obata adaptiert. Der Verlag TOKYOPOP veröffentlichte bereits alle Bände auf Deutsch.

 

Inhalt:

„Ich schenke dir die Hoffnung zu leben.“ Mirai hat seine Eltern während eines tragischen Unfalls verloren und lebt seitdem als Häufchen Elend bei seinen Verwandten. Nachdem er jegliche Hoffnung für sein Leben gänzlich aufgibt, stürzt er sich am letzten Tag der Mittelschule vom Dach eines Gebäudes in die endlose Tiefe … und begegnet einem Engel.

 

 

---- 

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren