Ecchi-Anime Vermeil in Gold erscheint bei aniverse im Simulcast

AniMoon Publishing sicherte sich die Lizenz

 

In Kürze laufen die ersten sommerlichen Anime-Serien in Japan und weltweit an. Dazu gehört auch der Ecchi-Anime Vermeil in Gold, wozu sich AniMoon Publishing bereits die Lizenz gesichert hat. Heute gab der Streaming-Anbieter aniverse bekannt, dass man die Serie in Kooperation dort im Simulcast ab dem 5. Juli wöchentlich um 20:15 Uhr ausstrahlen werde. 

 

 

Ankündigung

 

Der zuvor veröffentlichte Trailer (unten) gibt uns nicht nur einen Vorgeschmack auf all das dämonische Unheil, das uns erwartet, sondern präsentiert ebenfalls das Opening „Abracada-Boo“ von der Sängerin Kaori Ishihara. Außerdem wurde enthüllt, dass die Indie-Band Mili den Song „Mortal With You“ beisteuern wird. Mili performte bereits das Goblin Slayer-Opening.

 

Vermeil in Gold entsteht bei Staple Entertainment, das mit der Anime-Serie deren ersten volle Produktion angeht. Auf dem Regiestuhl nimmt Takashi Naoya (Osamake) platz, während Kiyoshi Tateishi (Val x Love) die Charaktere designt und Tatsuya Takahashi (World's End Harem) das Drehbuch schreibt.

 

Charakter Synchronschauspieler:in
Alto Goldfield Yūya Hirose (Takuma Akutsu aus Val x Love)
Vermeil Maaya Uchida (Catarina aus My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!)
Lilia Kudelfate Wakana Kuramochi (Cuff aus The Duke of Death and His Maid)
Marx Palstone Yū Okano (Shin aus Breakers)
Sharol Iridescence Kaori Ishihara (Shota aus Miss Kobayashi's Dragon Maid)
Francois Sakura Nakamura (Rachnera aus Monster Musume: Everyday Life With Monster Girls)
Elena Kimberlite Kana Hanazawa (Nadeko aus Bakemonogatari)
Shinouji Ryuga Kazuyuki Okitsu (Hatori aus Fruits Basket)
Jessica Schwartz Riho Sugiyama (Rosalie aus I've Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level)
Chris Westland Yurina Amami (Haruka aus Sorairo Utility)
Obsidian Takehito Koyasu (Zeke in Attack on Titan)

 

 

Zuvor veröffentlichter Trailer

 

Die Anime-Serie Vermeil in Gold basiert auf dem gleichnamigen Manga von Autor Kōta Amana und Illustrator Yōko Umezu. In Japan erscheinen die einzelnen Kapitel seit 2018 im Shōnen Gangan von Verlag Square Enix, der bisher sechs Bände auf den Markt brachte. 

 

Inhalt:

Alto ist Schüler an einer magischen Akademie, doch läuft er Gefahr, seinen Kurs in Beschwörungsmagie nicht zu bestehen und das Jahr wiederholen zu müssen. Am Ende angelangt findet er ein altes Grimoire, nach dessen Anweisung er einen Zauberkreis zieht und die mächtige Dämonin Vermeil beschwört, die vor langer Zeit versiegelt wurde. Alto ernennt sie zu seiner Vertrauten, doch benötigt sie gelegentlich magische Energie, die sie durch einen innigen Kuss von Alto einfordert.

 

 

Quelle: Pressemitteilung, aniverse auf Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

7 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren