I'm the Villainess, So I'm Taming the Final Boss zähmt ersten Trailer

Ein Key Visual gab es ebenfalls

I'm the Villainess, So I'm Taming the Final Boss header

 

Wieso sich mit einem Prinzen abgeben, wenn man als wiedergeborene Antagonistin auch einfach den letzten Boss zähmen kann? Der Weg dorthin mag jedoch nicht einfach sein, wie wir heute im neuen Trailer und Key Visual zu I'm the Villainess, So I'm Taming the Final Boss zu sehen bekommen. Die Anime-Serie ist in Japan für Oktober 2022 angesetzt.

 

 

Trailer

 

I'm the Villainess, So I'm Taming the Final Boss entsteht im Studio MAHO FILM unter der Regie von Kumiko Habara (I'm Standing on a Million Lives) nach dem Drehbuch von Kenta Ihara (Vinland Saga). Für das Charakterdesign sind Momo Makiuchi, Eri Kojima (In the Land of Leadale) und Yūko Ōba verantwortlich. Die Musik wird dabei vom musikalischen Team hinter My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom! X komponiert.

 

Charakter Synchronschauspieler:in
Aileen Lauren Dautriche Rie Takahashi (Emilia aus Re:ZERO -Starting Life in Another World-)
Claude Jeanne Elmir Yūichirō Umehara (Goblin Slayer aus Goblin Slayer)
Cedric Jeanne Elmir Toshiki Masuda (Eijiro Kirishima aus My Hero Academia)
Keith Eigrid Jun Fukuyama (Lelouch aus Code Geass)
Belzebuth Yūki Ono (Taiga Kagami aus Kuroko's Basketball)
Lilia Rainworth Kana Hanazawa (Mayuri Shiina aus Steins;Gate 0)
Almond Tomokazu Sugita (Gintoki aus Gintama)

 

 

Key Visual

 

 

I'm the Villainess, So I'm Taming the Final Boss debütierte 2017 auf der nutzergenerierten Webseite Shōsetsuka ni Narō. KADOKAWA veröffentlichte den ersten Band von Autorin Sarasa Nagase mit Illustrationen von Mai Murasaki im September 2017 – mittlerweile sind neun Bände erhältlich. Von Juni 2018 bis Dezember 2019 publizierte der Verlag zudem drei Bände der Manga-Adaption von Anko Yuzu.

 

Inhalt:

Als ihre Verlobung mit dem Prinzen kurzerhand aufgelöst wird, kommen Details aus dem früheren Leben der jungen Adeligen Aileen zurück. Dadurch erkennt sie, dass sie in der Welt ihres Lieblings-Otome-Spiels lebt – als größte Antagonistin! Allerdings hat ihre Erinnerung mehr Lücken als eine schlechte Fan-Fiction … und die einzige Gewissheit ist, dass ihr Tod so gut wie sicher ist, wenn sie nicht schnell etwas unternimmt. Auf den Helden in dem Spiel ist kein Verlass, warum also nicht sehen, was der letzte Boss zu sagen hat?

 


Quelle: I'm the Villainess, So I'm Taming the Final Boss auf Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

2 Kommentare
Sortieren nach: