Action-Manga Kaiju No. 8 wird als Anime adaptiert!

Ebenfalls gab es einen Ankündigungstrailer

 

Der Action-Manga Kaiju No. 8 befindet sich schon länger in den Top 10 Manga, die man als Anime adaptiert sehen möchte. Über die letzten Tage gab es seitens TOHO animation viele Andeutungen und soeben wurde endlich eine Anime-Adaption mittels eines Trailer und Visuals angekündigt!

 

 

Ankündigungstrailer und Visual

 

 

Kaiju No. 8 von Naoya Matsumoto erscheint seit Juli 2020 bei Shōnen Jump+ von Shueisha. Ebenfalls werden die neusten Kapitel simultan in englischer Sprache auf MANGA Plus angeboten. Während in Japan acht Bände im Handel erschienen, bringt Crunchyroll (ehemals KAZÉ Manga) den monsterstarken Manga ab November 2022 auf Deutsch heraus.

 

Inhalt:

Seit vielen Jahren tauchen in Japan groteske, Godzilla-ähnliche Monster namens Kaiju in Japan auf. Um die Bestien zu bekämpfen, riskiert eine militärische Eliteeinheit täglich ihr Leben, um die Zivilbevölkerung zu schützen. Ist eine Kreatur erfolgreich eliminiert, müssen die Tatortreiniger jegliche Überreste entsorgen. Kafka und seine Kindheitsfreundin Mina haben sich geschworen, beide der Eliteeinheit beizutreten und während sie mittlerweile der Star dieser ist, dümpelt Kafka bei den Tatortreinigern vor sich hin und scheiterte schon mehrmals bei der Aufnahmeprüfung der Eliteeinheit. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem er einem parasitenartigen Kaiju begegnet und eine Verkettung unglücklicher Ereignisse ausgelöst wird …

 

 

Quelle: Kaiju No. 8 auf Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: