Haikyu!! wird mit zweiteiligem Film-Projekt fortgesetzt!

Die Manga-Reihe ist bereits abgeschlossen

 

Fast zwei Jahre ist es her, seit wir die Karasuno-Oberschule hautnah bei ihrem aktuellsten Match gegen Inarizaki erleben konnten. Jetzt scheint es endlich an der Zeit für die Fortsetzung zu sein, denn soeben hat man über den offiziellen Twitter-Account angekündigt, dass sich ein zweiteiliges Film-Projekt zu Haikyu!! mit dem Titel Haikyu!! FINAL in Produktion befindet!

 

Ob es sich dabei wirklich um das Finale handelt, bleibt noch abzuwarten. Ein Event zum Film im August 2023 abgehalten werden und bringt dann sicher mehr Licht ins Dunkel. Zur heutigen Ankündigung gab es noch ein Key Visual sowie einen Ankündigungsteaser. Der Teaser zumindest deutet an, dass der Rest des Manga adaptiert werden könnte.

 

 

Ankündigung mit Teaser

 

 

Kaum zu glauben, aber Haikyu!! umfasst derzeit vier Staffeln mit insgesamt 85 Episoden, mehrere OVAs und Filme. Zuletzt lief die 4. Staffel als Split Cour im Winter und Herbst 2020 in Japan. Auf Crunchyroll stehen euch derzeit alle Staffeln und OVAs mit deutscher Synchro zur Verfügung – WAKANIM bietet zusätzlich eine untertitelte Fassung an.

 

Der überaus beliebte Sporttitel Haikyu!! basiert auf dem gleichnamigen Manga Haruichi Furudate. Die einzelnen Kapitel wurden von Februar 2012 bis Juli 2020 in der Weekly Shōnen Jump von Shueisha verlegt. Insgesamt umfasst die Reihe in Japan 45 Bände – hierzulande könnt ihr euch das Volleyball-Spektakel bei Crunchyroll (ehemals KAZÉ Manga) mit derzeit 31 veröffentlichten Bänden kaufen.

 

Inhalt:

Shoyo ist ein Ass am Volleyball-Netz, niemand springt so hoch wie er. Sein großes Talent bringt ihn an die Karasuno-Oberschule, mit deren Team er seinen Traum wahrmachen und es ganz nach oben schaffen könnte. Doch plötzlich steht er seinem größten Kontrahenten gegenüber: dem arroganten Tobio. Das Probespiel hat noch nicht begonnen, da fliegen zwischen den beiden schon die Fetzen und sie werden kurzerhand vor die Tür gesetzt. Wer kein Teamplayer ist, fliegt eben raus!

 

 

Quelle: Haikyu!! auf Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

8 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren