Eliana - Prinzessin der Bücher erscheint im Simulcast auf HIDIVE

Die Manga-Adaption erscheint bei TOKYOPOP

 

Erst kürzlich sicherte sich HIDIVE vier neue Anime-Serien für den Simulcast und heute geht es direkt weiter. Über ihren offiziellen Twitter-Account ließ man verlauten, dass man sich die liebliche Romanze Eliana - Prinzessin der Bücher (engl.: Bibliophile Princess) für den Simulcast gesichert hat – es ist aktuell nicht bekannt, ob dies auch den deutschsprachigen Raum betrifft.

 

 

Ankündigung

 

 

EMPFEHLUNG: HIDIVE kündigt vier neue Simulcasts für den Herbst 2022 an

 

 

Eliana - Prinzessin der Bücher entsteht im Studio MADHOUSE unter der Regie von Tarou Iwasaki (sweetness & lightning). Zusätzlich kümmert sich Mitsutaka Hirota (Rent-a-Girlfriend) um das Drehbuch, während Mizuka Takahashi (Sub-Charakterdesign bei Overlord III) die Charaktere designt. In Japan startet die Serie am 6. Oktober 2022.

 

Charakter Synchronschauspieler:in
Eliana Reina Ueda (Kanao Tsuyuri aus Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba)
Christopher Ryōhei Kimura (Ryota Kise aus Kuroko's Basketball)
Alexei Kōki Uchiyama (Luō aus Dance Dance Danseur)
Glen Yuma Uchida (Ash Lynx aus Banana Fish)
Theodore Wataru Hatano (Hitoshi Shinso aus My Hero Academia)
Alan Gen Satō (Chrome aus Dr. STONE)
Irvine Oranza Yohei Azakami (Jean Jacquemonde aus SPRIGGAN)
Alfred Bernstein Nobunaga Shimazaki (Haruka Nanase aus Free!)
Jean Taku Yashiro (Tsubasa Tanuma aus Kaguya-sama: Love Is War)

 

 

Japanischer Trailer

 

 

EMPFEHLUNG: HIDIVE sichert sich The Eminence in Shadow für den Simulcast

 

 

Die Anime-Serie Eliana - Prinzessin der Bücher basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Autorin Yui Kikuta und Illustrator Satsuki Sheena. Neben der Novel existiert eine Manga-Adaption, die in Japan derzeit sechs Bände umfasst. Die Manga-Reihe erscheint hierzulande bei TOKYOPOP.

 

Inhalt:

Als die bücherbegeisterte Lady Eliana sieht, dass Prinz Christopher – ihr Verlobter nur dem Namen nach – mit einer adeligen Dame verkehrt, wird ihr klar, dass die jüngsten Gerüchte wahr sein müssen. Der Prinz hat jemanden gefunden, den er inbrünstig liebt. Das bedeutet gleichzeitig, dass die Auflösung ihrer Verlobung sowohl unvermeidlich ist als auch bald bevorstehen würde. Doch ahnt sie nicht, dass dies nur an der Oberfläche einer Wahrheit kratzt, die eine Verschwörung als Wurzel hat, die ihre Vorstellungskraft weit übersteigt!

 

 

Quelle: HIDIVE auf Twitter

 

---- 

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

16 Kommentare
Sortieren nach: