Crunchyroll gibt zwei weitere SimulDubs für Herbst 2022 bekannt!

Romantisch wird es allemal

 

Habt ihr schon mitbekommen, dass der SimulDub von Mob Psycho 100 III bereits diese Woche zeitgleich mit dem Simulcast startet? Falls die Serie eher nichts für euch ist, dann gibt es heute romantischen Nachschub für Crunchyrolls deutsche Synchros. Für die Herbst-Season 2022 schließen sich nämlich zwei weitere Anime-Titel an!

 

Hinweis: Termine und Besetzung der deutschen Sycnhros werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

 

EMPFEHLUNG: Crunchyroll gibt die SimulDubs für den Herbst 2022 bekannt!

 

 

More than a Married Couple, but Not Lovers

 

Inhalt:

An der Seisun-Akademie werden die Schüler als Teil des Lehrplans dazu gezwungen, als Pseudo-Paar zu leben. Die beiden gegenteiligen Persönlichkeiten Jiro und Akari werden für das traditionelle „Ehetraining“ zusammengewürfelt. Auf Vorschlag von Akari beginnen sie, als Pseudo-Paar zu leben, um das Recht zu erhalten, ihren Partner auszutauschen. Dies ist jedoch nur den besten Schülern vergönnt. Sie üben verschiedene Aktivitäten wie den ersten Kuss, um Punkte zu sammeln. Aber als sie die Persönlichkeiten und Gedanken des anderen verstehen lernen, kommen sie sich ungewollt näher und beginnen, sich gegenseitig zu mögen.

 


 

The Ancient Magus' Bride OAD #3

 

Inhalt:

Der junge Gabriel ist gerade erst aus London weggezogen und langweilt sich in seinem neuen Umfeld, bis er eines Tages lila Rauch aus dem Fenster seines Hauses aus aufsteigen sah. Er folgte dem Rauch in der Hoffnung auf etwas Freiheit und Aufregung. Auch wenn sie es nicht sollten, werden sich die Welt des Jungen und die der Magie bald überschneiden … In der Zwischenzeit ist es ein seltsam normaler Tag für Elias und Chise - bis Spriggan auf einem gruseligen Pferd aufkreuzt und die düstere Nachricht überbringt, dass die Geisterjäger zu einer seltsamen Zeit aufgetaucht wären.

 

 

Auf welchen Anime freut ihr euch besonders mit deutscher Synchronisation? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

3 Kommentare
Sortieren nach: