Crunchyroll verkündet 7 neue Simulcasts für den Herbst 2022!

Eine kunterbunte Mischung

 

Hinweis: Die genannten Starttermine können Änderungen unterliegen.

 

Diese Woche markiert den Start einer geradezu spektakulären Anime-Season! Die ersten Anime-Serien mögen schon ihr Debüt aufs Parkett gelegt haben, während für andere bisher eine Simulcast-Ankündigung ausblieb – das werden wir heute ändern. Crunchyroll kündigte soeben sieben neue Simulcasts an, darunter More than a Married Couple, but Not Lovers und mehr.

 

Alle Sendezeiten, sofern bekannt, könnt ihr unserer Übersicht des Lineups hier entnehmen.

 

 

 

Akiba Maid War

 

Akiba Maid War entsteht im Studio P.A. Works unter der Regie von Soichi Masui (Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai). Dem Drehbuch widmet sich Yoshihiro Hiki, während Manabu Nii (The Day I Became a God) die Charaktere designt und als Chief Animation Director fungiert. Auf Crunchyroll startet die Anime-Serie am 6. Oktober 2022.

 

Inhalt:

Akihabara ist das Zentrum des Universums für die coolsten Hobbys und skurrilsten Vergnügungen. Im Frühjahr 1999 zieht die aufgeweckte Nagomi Wahira dorthin und träumt davon, in einem Maidcafé zu arbeiten. Schnell streift sie sich eine Schürze im Café Ton Tokoton, auch als Pig Hut bekannt, über. Doch die Anpassung an das Leben in Akihabara ist nicht so einfach wie das Servieren von Tee. Zusammen mit der mürrischen Ranko muss Nagomi ihr Bestes geben, um das Café von allen anderen hervorzuheben, die um den ersten Platz wetteifern. Gerade als Nagomis Träume in greifbare Nähe rücken, entdeckt sie, dass die Maidcafés nicht alle so koscher sind, wie sie scheinen.

 


 

All Saints Street

 

Bei All Saints Street handelt es sich eigentlich um einen Doghua (chinesischer Anime), der ursprünglich 2020 ausgestrahlt wurde. Der Kurz-Anime entstand im Studio HMCH unter der Regie von MTJJ. Auf Crunchyroll startet die Serie am 11. November 2022 mit japanischer Synchro und deutschen Untertiteln.

 

Inhalt:

Der gutherzige Dämon Neil träumt davon, in der Welt der Menschen zu leben. Eines Tages wird er von seinem besten Freund und Vampir namens Ira eingeladen, in die All Saints Street zu kommen. Seine Mitbewohner in Zimmer 1031 sind Engel, Mumien und andere „Nicht-Menschen“. Obwohl er dieses turbulente Gemeinschaftsleben mit seinen Mitbewohnern lebt, schlummert in Neil eine besondere Macht … die des Dämonenkönigs. Aufgrund dieser Macht reisen auch ein Werwolf und Neils dämonischer Bruder in die Menschenwelt. Wird es Neil gelingen, ein normales Leben in der Menschenwelt zu führen?

 


 

KanColle Staffel 2: Let's Meet at Sea

 

Die zweite Staffel von KanColle soll insgesamt acht Episoden umfassen und am 3. November 2022 Premiere feiern. Diese entsteht im Studio ENGI unter der Regie von Kazuya Miura (Uzaki-chan Wants to Hang Out!). Für die Serienkomposition ist Kensuke Tanaka (C2 Kikan Representative) zuständig, während Chika Noumi (Kemono Michi: Rise Up) die Charaktere designt.

 

Inhalt:

Eine mysteriöse Kriegsflotte aus den Tiefen des Meeres macht den Menschen die Seeherrschaft streitig. Eine Eliteeinheit junger Mädchen – Kanmusu, die Flottenmädchen – liefert diesem Gegner große Schlachten.

 


 

More than a Married Couple, but Not Lovers

 

More than a Married Couple, but Not Lovers entsteht bei studio MOTHER unter der Regie von Junichi Yamamoto (Armor Shop for Ladies & Gentlemen). Der Serienkomposition nimmt sich Naruhisa Arakawa (Spice & Wolf) an, während Chizuru Kobayashi (Pandora Hearts) die Charaktere designt. Die Romcom beginnt am 9. Oktober 2022 auf Crunchyroll.

 

Inhalt:

An der Seisun-Akademie werden die Schüler als Teil des Lehrplans dazu gezwungen, als Pseudo-Paar zu leben. Die beiden gegenteiligen Persönlichkeiten Jiro und Akari werden für das traditionelle „Ehetraining“ zusammengewürfelt. Auf Vorschlag von Akari beginnen sie, als Pseudo-Paar zu leben, um das Recht zu erhalten, ihren Partner auszutauschen. Dies ist jedoch nur den besten Schülern vergönnt. Sie üben verschiedene Aktivitäten wie den ersten Kuss, um Punkte zu sammeln. Aber als sie die Persönlichkeiten und Gedanken des anderen verstehen lernen, kommen sie sich ungewollt näher und beginnen, sich gegenseitig zu mögen.

 


 

The Ancient Magus' Bride OAD #3

 

Für die OAD-Serie übernimmt Studio Kafka die Produktion unter der Regie von Kazuaki Terasawa. Während Aya Takaha weiterhin das Drehbuch zusammen mit Yoko Yonaiyama verfasst, ist Hirotaka Kato erneut für das Charakterdesign verantwortlich. Das große Finale der OAD-Serie gibt es am 24. Dezember 2022 auf Crunchyroll.

 

Inhalt:

Der junge Gabriel ist gerade erst aus London weggezogen und langweilt sich in seinem neuen Umfeld, bis er eines Tages lila Rauch aus dem Fenster seines Hauses aus aufsteigen sah. Er folgte dem Rauch in der Hoffnung auf etwas Freiheit und Aufregung. Auch wenn sie es nicht sollten, werden sich die Welt des Jungen und die der Magie bald überschneiden … In der Zwischenzeit ist es ein seltsam normaler Tag für Elias und Chise - bis Spriggan auf einem gruseligen Pferd aufkreuzt und die düstere Nachricht überbringt, dass die Geisterjäger zu einer seltsamen Zeit aufgetaucht wären.

 

 

The Little Lies We All Tell

 

The Little Lies We All Tell entsteht im Studio flad unter der Regie von Makoto Hoshino. Dem Drehbuch nimmt sich Megumi Shimizu (My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom!) an, während Ruriko Watanabe (Banished from the Hero's Party) die Charaktere designt. Das Geheimnis um die Serie wird am 15. Oktober 2022 gelüftet.

 

Inhalt:

Rikka, Chiyo, Sekine und Tsubasa sind beste Freundinnen und besuchen gemeinsam eine reine Mädchenschule, doch jedes der Mädchen scheint ein lächerliches Geheimnis vor den anderen geheim zu halten. So ist Rikka ein außerirdischer Eindringling, Chiyo eine entlaufende Shinobi und Sekine verfügt über übersinnliche Kräfte. Tsubasa ist in Wirklichkeit ein Junge, der seine Identität mit der seiner Zwillingsschwester getauscht hat, damit sie die gleiche Jungenschule wie ihr Lieblings-Idol besuchen kann.

 


 

Yowamushi Pedal Limit Break

 

Die 5. Staffel von Yowamushi Pedal entsteht erneut bei TMS Entertainment unter der Regie von Osamu Nabeshima. Um das Drehbuch kümmert sich Kurasumi Sunayama und Yukiko Ban designt die Charaktere. Die neuste Staffel radelt am 8. Oktober 2022 über die Startlinie bei Crunchyroll.

 

Inhalt:

Mit der vereinten Kraft des Teams konnte der Radsportklub der Sokoku die bisherigen Champions der Hakone besiegen und einen eindrucksvollen Sieg davon tragen. Doch nun ist der Sommer vorüber und Kinjou, Maikishima sowie Tadokoro verlassen die Schule und damit auch das Team.


Doch mit den Neuzugängen Sakamichi Onoda, Shunsuke Imaizumi und Shoukichi Naruko bilden die neuen Captains Junta Teshima und Hajime Aoyagi ein neues Team, um ihren Titel als Champions zu verteidigen.

 

Um sich ihren Thron zurückzuholen, haben auch die Radler der Hakone neue Mitglieder an Bord geholt.

 

 

Gibt es einen Titel, auf den ihr euch schon besonders freut? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

4 Kommentare
Sortieren nach: