Makoto Shinkais Suzume belegt weiterhin Platz 1 an den Kinokassen

Crunchyroll bringt den Film 2023 in die Kinos

Suzume

Bild via Suzume auf Twitter

 

Auch am zweiten Wochenende von Suzume verblüfft der Anime-Film von Makoto Shinkai die Zuschauer in Japan. Kürzlich wurden die neusten Einspielergebnisse veröffentlicht, die bestätigen, dass der Film ein grandioses zweites Wochenende hatte. Bisher nahm der Film über 4 Milliarden Yen an den japanischen Kinokassen ein und belegt damit weiterhin Platz 1.

 

 

EMPFEHLUNG: Suzume legt besten Kinostart aller Zeiten für einen Film von Makoto Shinkai hin!

 

 

Bis zum 20. November hat Suzume mit 2,99 Millionen verkauften Tickets 4,154 Milliarden Yen (28,46 Mio. €) eingespielt. Im Vergleich zum zweiten Wochenende von Weathering With You hat Suzume einen Zuwachs von 154 Millionen Yen zu verzeichnen, und das, obwohl Weathering With You im Sommer statt November startete. Suzume liegt aktuell 38,7 Milliarden Yen vor Your Name. – Gestern, heute und für immer an dessen damaligem zweitem Wochenende, aber womöglich könnte sich dies bald ändern.

 

 

Kinokassen am Wochenende in Japan (19.-20. November 2022)

(Auf Basis der Ticketverkäufe)

 

 

 

Trailer

 

Shinkai fungiert bei Suzume als Regisseur und Drehbuchautor bei CoMix Wave Films. Masayoshi Tanaka kehrt als Charakterdesigner, Kenichi Tsuchiya als Animation Director und Takumi Tanji als Art Director zurück. Crunchyroll bringt euch den Film Anfang 2023 weltweit (außer Asien) in die Kinos.

 

 

EMPFEHLUNG: Anime-Film Suzume bekommt Zuwachs durch RADWIMPS und Hollywood-Komponist Kazuma Jinnouchi

 

 

Inhalt:

Auf der anderen Seite der Tür existierte die Zeit in ihrer Gesamtheit –

 

Suzume ist die Geschichte des Heranwachsens der 17-jährigen Protagonistin Suzume. Die Handlung spielt in verschiedenen Katastrophengebieten Japans, in denen Suzume Türen schließen muss, die für die dortigen Verwüstungen verantwortlich sind. 

 

Suzumes Reise beginnt in einer ruhigen Stadt in Kyushu (im Südwesten Japans gelegen), als sie einem jungen Mann begegnet, der nach einer bestimmten Tür sucht. Suzume findet daraufhin eine einzelne verwitterte Tür, die aufrecht inmitten von Ruinen steht, als sei sie vor jeder Katastrophe verschont geblieben. Scheinbar von ihrer Kraft angezogen, greift Suzume nach dem Knauf … Überall in Japan beginnen sich Türen zu öffnen, was rundum verheerende Desaster mit sich bringt. Suzume muss diese Portale schließen, um weiteres Unheil zu verhindern.

 

– Die Sterne, der Sonnenuntergang und der Morgenhimmel.

 

Innerhalb dieser Sphäre scheint es, als ob alle Zeit mit dem Himmel verschmolzen wäre …

 

Noch nie zuvor gesehene Landschaften, Begegnungen und Abschiede … unzählige Herausforderungen erwarten Suzume auf ihrer Reise. Trotz aller Hürden wirft Suzumes Abenteuer einen Hoffnungsschimmer auf unseren eigenen Kampf gegen die schlimmsten Ängste und Fesseln, die das tägliche Leben ausmachen. Diese Geschichte über sich schließende Türen, die unsere Vergangenheit mit unserer Gegenwart und unserer Zukunft verbinden, wird einen bleibenden Eindruck in all unseren Herzen hinterlassen. 

 

Angezogen von diesen geheimnisvollen Türen, wird Suzume bald ihre Reise beginnen.

 

 

Quelle: Mantan Web

 

Try Crunchyroll Premium Today!

---- 

Original Artikel von Daryl Harding. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: