Jingai-san no Yome

Durchschnittliche Bewertung

  • 5
    (29)
  • 4
    (6)
  • 3
    (7)
  • 2
    (13)
  • 1
    (11)
3.4
 von 5
66 Stimmen
Rezension schreiben

Benutzerrezensionen

  • 3 von 3 Personen fanden dieses Review hilfreich:
    Verwirrend und Befremdlich
    Der Aufbau ist wirklich sehr besonders. Ein Junge, der ein "Wesen" heiratet und fortan als dessen Ehefrau lebt (richtig gelesen!). Und er ist nicht der einzige Jugendliche, der in solch einer Ehe steckt. Im Laufe der Geschichte gesellen sich weitere Paare hinzu - bisher jedoch durchweg nur vom männlichen Geschlecht. Ob wir uns in einer sehr verdrehten Parallelwelt befinden ist ...
    Weiterlesen
    War diese Rezension hilfreich: Ja / Nein Als Spam melden
  • Schön anzusehen und so flauschig (^.^)
    Man wird hier leider ins kalte Wasser geworfen, viele Fragen bleiben offen. nichtsdestotrotz ist dieser Anime wirklich süß. Aufgrund der Kürze der Folgen (die erste war gerade mal 1,5 Minuten Handlung! Die restlichen dann ca. 2,5 Minuten) kann natürlich kein großer Handlungsstrang aufgebaut werden. Die ganze Story fasst mit 12 Folgen über 1 Jahr Handlung im Anime zusammen. Es ist also recht ...
    Weiterlesen
    War diese Rezension hilfreich: Ja / Nein Als Spam melden
  • 0 von 4 Personen fanden dieses Review hilfreich:
    18 Minuten meines Lebens Verschwendet
    Welche Drogen muss man sich rein ziehen um auf solch Anime zu kommen da eine Folge nur 3 min dauer muss Trip kurz sein und sau teuer sein. Dass die Gesundheit davon geschädigt wird kann man ja an der Geschichte im Anime erkennen.
    Sorry so was finde ich bisschen zu Krank !!!
    War diese Rezension hilfreich: Ja / Nein Als Spam melden