DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

Datum des Inkrafttretens: Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt ab dem 08.11.2021.

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt vorbehaltlich des anwendbaren Rechts für alle Websites, Apps und Online-Funktionen von Sony Pictures Entertainment Inc. („Inhalt“), die mit dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie („Richtlinie“) verlinkt sind. In dieser Richtlinie verwenden wir „SPE“ oder „wir“, um gemeinsam Sony Pictures Entertainment Inc. und seine Tochtergesellschaften zu bezeichnen. Um das örtliche SPE-Unternehmen in Ihrem Land zu finden, klicken Sie bitte hier. Die Hauptniederlassung von Sony Pictures Entertainment Inc. befindet sich in 10202 West Washington Boulevard, Culver City, Kalifornien 90232 USA.

WICHTIGE PUNKTE

1. Informationen, die Sie bereitstellen

Wir erheben bestimmte Kategorien von personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen.

2. Informationen, die wir von Dritten erhalten

Wir erhalten bestimmte Informationen über Sie von Dritten, wie z. B. von Anwendungen Dritter sowie von Drittanbietern von Daten.

3. Verwendung Ihrer Informationen

Wir verwenden personenbezogene Daten, um Ihnen die Nutzung der Funktionen im Inhalt zu ermöglichen, Ihre Registrierung zu verarbeiten und Ihnen den gewünschten Inhalt im Zusammenhang mit unseren Filmen, unseren Fernsehprogrammen und anderen Angeboten bereitzustellen.

4. Cookies und ähnliche Technologies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Inhalt und Werbung zu personalisieren und dafür zu sorgen, dass unser Inhalt besser funktioniert.

5. Weitergabe Ihrer Informationen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten öffentlich bekannt, wenn Sie nutzergenerierte Inhalte über unsere Websites oder Apps bereitstellen. Wir können personenbezogene Daten an unsere Geschäftspartner oder andere Sony-Konzernunternehmen gemäß anwendbarem Recht weitergeben. Wir geben auch Daten an Dritte weiter, die wir mit der Datenverarbeitung in unserem Namen beauftragen oder wenn die Weitergabe gesetzlich vorgeschrieben ist oder bestimmte andere Situationen vorliegen.

6. Internationale Datenübermittlungen

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten oder andere Länder, in denen wir oder unsere Dienstanbieter ansässig sind.

7. Ihre Rechte

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können Sie bestimmte Rechte haben, wie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder andere Maßnahmen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten.

8. Datensicherheit

Wir erhalten technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung oder unbeabsichtigter Vernichtung aufrecht.

9. Sonstige wichtige Fragen

Wir geben in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie weitere Informationen (i) zur Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, (ii) zu den Folgen der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten, (iii) zu automatisierter Entscheidungsfindung und (iv) zur Datenspeicherung.

10. Änderungen dieser Richtlinie

Wir können diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ändern, um z. B. Änderungen von Gesetzen, unseren Praktiken zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten oder den Funktionen des Inhalts oder technologische Fortschritte zu berücksichtigen.

11. Kontaktieren Sie uns

Falls Sie Fragen, Anliegen oder Kommentare haben, kontaktieren Sie uns bitte wie nachstehend angegeben.

  1. INFORMATIONEN, DIE SIE BEREITSTELLEN

Wir können die folgenden Kategorien von persönlich identifizierbaren Informationen („personenbezogene Daten“) erheben, die Sie uns bereitstellen, wenn Sie den Inhalt nutzen:

  1. Identifikationsdaten: Informationen, die es uns ermöglichen, Sie von anderen natürlichen Personen zu unterscheiden. Dazu gehören z. B.: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Postanschrift und Passwort.

  2. Kontaktdaten: Informationen, die es uns ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Dazu gehören z. B.: E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

  3. Elektronische Daten: Zu diesen Informationen gehören bestimmte Daten von Ihnen oder Ihrem Gerät, die erhoben werden, wenn Sie auf unseren Inhalt zugreifen.

  4. Nutzergenerierte Inhalte: Wir können auch Informationen erheben, die Sie uns durch unseren Inhalt bereitstellen, wie z. B. Fotos, Videobilder oder andere Inhalte, die Sie gegebenenfalls hochladen.

  5. Nutzungsdaten: Wir und unsere externen Partner und Dienstanbieter, wie Google Analytics und/oder Adobe Analytics, können eine Vielzahl von Technologien nutzen, um Daten darüber zu erheben und bereitzustellen, wie auf den Inhalt zugegriffen und wie er genutzt wird. Zu den Nutzungsdaten gehören z. B. der Typ und die Version Ihres Internetbrowsers, Ihr Betriebssystem, Ihr Internetdienstanbieter, die Webseiten und Apps, die Sie angesehen haben, die Uhrzeit, zu der Sie sie angesehen haben, und die entsprechende Dauer, die Spielhistorie und das Spiellevel, demografische Informationen über Sie (wie Alter, Geschlecht, Sprache, Ort und Interessensgebiete, falls verfügbar), Ihr Standort, Ihre Zeitzone, Ihre Sprache und welche Webseiten Sie sich vor Ansicht der aktuellen Seite angesehen haben.

  6. Gerätekennungen: Wir können auch automatisch Ihre IP-Adresse oder eine andere eindeutige Kennung für den Computer, das Mobilgerät, die Technologie oder das sonstige Gerät erfassen, mit dem oder der Sie auf den Inhalt zugreifen. Eine eindeutige Kennung ist eine Nummer, die Ihrem Gerät automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf eine Website oder deren Server zugreifen, und unsere Computer identifizieren Ihr Gerät mit dieser Nummer. Einige Mobilfunkanbieter können uns auch den physischen Standort des Geräts mitteilen, mit dem auf den Inhalt zugegriffen wird.

  1. INFORMATIONEN, DIE WIR VON DRITTEN ERHALTEN

Der Inhalt kann Hyperlinks in Verbindung mit dem Inhalt, Plug-ins, Websites, Standorten, Plattformen, Anwendungen oder Diensten, die von Dritten betrieben werden („Dienst(e) Dritter“), enthalten. Diese Dienste Dritter können ihre eigenen Cookies, Web Beacons und andere Tracking-Technologien nutzen, um unabhängig Informationen über Sie zu erheben, und können personenbezogene Daten von Ihnen einholen. In solchen Fällen gelten die Datenschutzrichtlinien der Dritten, und nicht die vorliegende Richtlinie.

Bestimmte Funktionen im Inhalt ermöglichen Interaktionen, die Sie zwischen dem Inhalt und bestimmten Diensten Dritter, wie z. B. sozialen Netzwerken, veranlassen („soziale Netzwerkfunktionen“). Beispiele für soziale Netzwerkfunktionen sind: Ermöglichung des Sendens von Inhalten wie z. B. Kontakten und Fotos zwischen dem Inhalt und einem Dienst Dritter; „Liken“ oder „Teilen“ von Inhalten von SPE; Einloggen in den Inhalt über Ihr Konto bei einem Dienst Dritter (z. B. über Facebook Connect, um sich beim Dienst anzumelden); sowie eine anderweitige Verbindung des Inhalts mit einem Dienst Dritter (z. B. Ziehen oder Schieben von Informationen in den oder aus dem Inhalt). Wenn Sie soziale Netzwerkfunktionen und gegebenenfalls andere Dienste Dritte nutzen, können Informationen, die Sie posten oder zu denen Sie Zugang gewähren, im Inhalt oder durch den Dienst Dritter, den Sie nutzen, öffentlich angezeigt werden. Ebenso können Informationen, die Sie in einem Dienst Dritter posten und auf den Inhalt verweisen (z. B. durch einen mit SPE oder Sony-Konzernunternehmen verbundenen Hashtag in einem Tweet oder einer Statusaktualisierung), von SPE und Sony-Konzernunternehmen im Inhalt oder im Zusammenhang mit dem Inhalt oder anderweitig verwendet werden. Außerdem können sowohl SPE als auch der Dritte Zugang zu bestimmten Informationen über Sie und Ihre Nutzung des Inhalts und eines Dienstes Dritter haben.

  1. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir verwenden die nachstehend beschriebenen Kategorien von personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  1. Um einen Vertrag zu erfüllen oder Maßnahmen im Zusammenhang mit einem Vertrag durchzuführen:

    1. um Ihre Registrierung auf einer Website oder in einer App oder zur Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Verlosung oder einem Preisausschreiben zu bearbeiten;

    2. um Ihnen Informationen über Änderungen unserer Bedingungen oder Richtlinien und andere Transaktionsnachrichten zu senden;

    3. um Ihre Zahlung verarbeiten und Ihre Bestellung zu erfüllen oder den von Ihnen abonnierten Dienst zu bereitzustellen;

    4. um Ihr Online-Konto oder Ihre Abonnements zu erstellen oder zu verwalten.

  2. Falls dies für Zwecke erforderlich ist, die in unserem berechtigten Interesse oder im berechtigten Interesse Dritter liegen. Diese Interessen sind:

    1. um Ihnen Zugang zum Inhalt und den Funktionen auf dem Websites und in den Apps zu gewähren;

    2. um Ihnen Information, die Sie angefordert haben, zu senden;

    3. um die Sicherheit unserer Websites und Apps zu gewährleisten, indem wir versuchen, unbefugte oder böswillige Aktivitäten zu verhindern;

    4. um die Einhaltung der im Zusammenhang mit dieser Richtlinie oder anderen Richtlinien veröffentlichen Nutzungsbedingungen durchzusetzen und anderen Unternehmen (wie z. B. Urheberrechtsinhabern) zu helfen, ihre Rechte durchzusetzen;

    5. um Ihren ungefähren Standort zu bestimmen und unseren Inhalt anzupassen (z. B. Sprache, Währung, Gebietsbeschränkungen);

    6. um Inhalt, Werbung und Angebote auf Sie zuzuschneiden und Ihnen personalisierten Inhalt im Zusammenhang mit unseren Streamingdiensten bereitzustellen.

  3. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben:

    1. wenn Sie uns bitten, Ihnen Marketinginformationen mithilfe eines Mediums zu senden, wofür wir Ihre Zustimmung benötigen (z. B. E-Mail-Marketing);

    2. bei Erteilung der nach anwendbarem Recht vorgeschriebenen Zustimmung zum Setzen von Cookies und zur Verwendung ähnlicher Technologien;

    3. bei anderen Gelegenheiten, bei denen wir Sie um Zustimmung für einen Zweck bitten, den wir zum entsprechenden Zeitpunkt erläutern.

  4. Für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke:

    1. wenn wir die Zustimmung der Eltern für die Bereitstellung von Onlinediensten an Kinder (wie in der jeweiligen Rechtsordnung definiert) oder an Personen unterhalb des jeweiligen Alters, unter dem eine Zustimmung der Eltern erforderlich ist, benötigen. Die meisten unserer Inhalte sind jedoch nicht für Kinder gedacht;

    2. in Beantwortung von Anfragen von staatlichen oder Strafverfolgungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen.

  1. COOKIES UND ÄHNLICHE TRACKING-TECHNOLOGIEN

Cookies, Web Beacons (auch als „Tracking-Pixel“ bezeichnet) und andere Tracking-Technologien können von SPE und Dritten, einschließlich anderer Sony-Konzernunternehmen, eingesetzt werden, um Informationen über Interaktionen mit dem Inhalt oder E-Mails zu erfassen, wie z. B. Informationen über Ihr Surf- und Kaufverhalten. Mit diesen Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien können wir Sie erkennen, wenn Sie eine Website oder App besuchen oder eine E-Mail öffnen – sie erfüllen verschiedene Aufgaben, lassen Sie beispielsweise effizient von Seite zu Seite navigieren, erinnern sich an Ihre Präferenzen und sorgen generell dafür, dass Ihr Internet-Besuch angenehmer verläuft.

Wir verwenden Tracking-Technologien für drei Zwecke:

  1. Um Ihnen die von Ihnen verlangte Dienstleistung zu erbringen: um Sie beispielsweise während des Besuchs eingeloggt zu halten und die Sicherheit des Inhalts zu gewährleisten.

  2. Um Ihnen Werbung zu zeigen, die mehr Ihren Interessen entspricht: Wir verwenden mit Ihrer Einwilligung z. B. Tracking-Technologien, die sich an Inhalt erinnern, der Sie interessiert hat, und wir nutzen dies dann, um Ihnen interessantere Werbung zeigen zu können, sogar dann, wenn Sie auf einer anderen Website sind. Mit Tracking-Technologien lässt sich auch begrenzen, wie oft Sie eine bestimmte Werbung sehen, und die Wirksamkeit von Werbekampagnen messen. Sie helfen uns und anderen, nachzuverfolgen, ob Werbung ordnungsgemäß angezeigt wurde. Wir gestatten auch anderen Unternehmen, für diese Werbezwecke ebenfalls Tracking-Technologien einzusetzen. Wenn Sie mehr über bestimmte Cookies, die für interessenbezogene Werbung Dritter, unter anderem durch geräteübergreifendes Tracking, verwendet werden, erfahren oder bestimmte Wahlmöglichkeiten bezüglich solcher Cookies ausüben möchten, besuchen Sie bitte die Seiten der Digital Advertising Alliance, Network Advertising Initiative, Digital Advertising Alliance-Canada, European Interactive Digital Advertising Alliance oder gehen Sie auf Ihre Geräteeinstellungen.

    Wir können auch mit Plattformen und Websites Dritter (wie z.B. Social-Networking-Plattformen) zusammenarbeiten, um Ihnen oder anderen Personen gezielte Werbung auf solchen Diensten und Plattformen Dritter bereitzustellen, und wir können Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Informationen in einen eindeutigen Wert umwandeln und ihn diesen Plattformen Dritter zu Abgleichszwecken zur Verfügung stellen. Sie können der Verwendung Ihrer Informationen für solche Zwecke widersprechen, indem Sie sich von unseren Werbe-E-Mails wie in dieser Richtlinie und nachfolgend beschrieben abmelden.

  3. Um Ihr Browsing-Erlebnis zu analysieren und zu verbessern: um zu analysieren, welcher Inhalt am meisten gefragt ist und am häufigsten angesehen wird, und welcher Inhalt am wenigsten angesehen wird, und um allgemeine Informationen über die Nutzer des Inhalts (wie Alter, Geschlecht und Interessengebiete) zu sammeln. Wir prüfen den Inhalt auch auf Softwarefehler und Störungen und erinnern uns an die Auswahl, die Sie getroffen haben, etwa Ihre Sprache oder Region, um Ihr Erlebnis für Sie angenehmer zu gestalten und zu personalisieren. Wir bedienen uns der Analysedienste von Adobe, Google und anderen, die uns helfen, Ihr Browsing-Erlebnis, wie in diesem Absatz beschrieben, zu analysieren und zu verbessern. Falls Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihre Besuche auf diese Weise nutzen, klicken Sie hier für Adobe und hier für Google, um die Einwilligung in deren Dienste zu verweigern, und befolgen Sie für andere Analysedienste die nachstehenden Anweisungen.

Verwalten von Tracking-Technologien

Wenn Sie unseren Inhalt mithilfe eines Browsers nutzen und Cookies eingesetzt werden, können Sie mit dem jederzeit Ihre Cookie-Präferenzen ändern und Ihre Zustimmung widerrufen. Sie müssen Cookies nicht aktivieren, um unseren Inhalt zu nutzen, aber wenn Sie sie deaktivieren, kann Ihr Erlebnis auf unseren Websites und in unseren Apps beeinträchtigt sein.

Außerdem (1) finden Sie im Hilfe-Menü auf der Menüleiste der meisten Browser Anleitungen, wie Sie verhindern können, dass Ihr Browser neue Cookies akzeptiert, wie Sie alte Cookies löschen können, wie Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, und wie Sie Cookies insgesamt deaktivieren können; und (2) können Sie Ihre Zustimmung zu Analysediensten wie oben beschrieben verweigern.

Zur Bereitstellung von manchem Inhalt wie Videoclips oder Animation setzen wir Flash-Cookies ein. Flash-Cookies werden durch den Flash Player Settings Manager verwaltet, bei dem es sich um eine andere Schnittstelle handelt als die, die von Ihrem Web-Browser geboten wird. Dieser Settings Manager lässt Sie global Datenschutz-, Speicherungs- und Sicherheitseinstellungen sowie Einstellungen für die automatische Benachrichtigung verwalten. Ab Flash Player 10.3 kann auf den Flash Player Settings Manager lokal auf Ihrem Computer zugegriffen werden: auf Windows in der Systemsteuerung und auf Mac in den Systemeinstellungen. Benutzer anderer Betriebssysteme und älterer Flash-Player-Versionen sollten ihre globalen Datenschutzeinstellungen mit dem Flash Player Settings Manager verwalten, den Adobe online zur Verfügung stellt, indem sie hier klicken.

Standortidentifizierende Technologien

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können wir GPS-Software (Global Positioning Systems), Geofilterung und andere standortbezogene Technologien verwenden, um Sie (manchmal präzise) zu lokalisieren, beispielsweise um Ihren Standort zu verifizieren und Inhalt und Werbung basierend auf Ihrem Standort zu liefern oder zu beschränken (z. B. bei Gebietsbeschränkungen). Sie können die präzise geografische Standortverfolgung über die Standorteinstellungen auf Ihrem Gerät und/oder in unserem Inhalt (falls verfügbar) deaktivieren.

PlayStation, Apple iOS, Android-Geräte und andere verbundene Geräte

Wenn Sie von diesen Geräten aus auf bestimmte Anwendungen zugreifen, geben Sie damit Ihre Einwilligung, dass Cookies und andere Technologien für folgende Zwecke auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen: um Sie eingeloggt zu halten, um die PINs der elterlichen Kontrolle zu verwalten, für Analyse und Werbung. Diese Cookies sind für den Betrieb der Anwendung wesentlich. Je nach verwendetem Gerät können Sie diese Cookies gegebenenfalls durch die Einstellungen ablehnen oder mithilfe der Einstellungen oder durch Löschen der Anwendung oder Ihres Kontos von Ihrem Gerät entfernen.

  1. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERGEBEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen weitergeben:

  1. Mit Ihrer Einwilligung. Wenn wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte für deren eigene Werbezwecke weitergeben dürfen, und Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden wir personenbezogene Daten an diese Dritten weitergeben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte für deren eigene Werbezwecke weiter, wenn Sie damit einverstanden sind. Sie können auch ausdrücklich verlangen – manchmal indem Sie eine interaktive Funktion, ein Widget oder eine Anwendung nutzen –, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten weitergeben, und normalerweise werden wir dies unter diesen Umständen auch tun. Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich für eine Werbeaktion wie einen Wettbewerb, eine Verlosung oder ein Preisausschreiben anmelden, zu Verwaltungszwecken der Aktion an Dritte weitergegeben werden. Dies bedeutet unter Umständen auch, dass Ihre personenbezogenen Daten in eine Gewinner- oder Bestplatziertenliste aufgenommen werden. Wenn Sie nutzergenerierte Inhalte auf einer Website oder in einer App bereitstellen, werden diese Inhalte öffentlich angezeigt.

  2. Dritte, die Dienstleistungen für uns erbringen. Wir geben Daten an unsere Geschäftspartner sowie an Dritte weiter, die für uns Funktionen wie Hosting und Betrieb unserer Website und Apps, Senden von E-Mails und Vornahme von Datenanalyse erfüllen. Wenn Sie auf einer unserer Websites oder in einer unserer Apps einen Kauf vornehmen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, damit sie Ihre Zahlung per Karte verarbeiten und Ihre Bestellung ausliefern können.

  3. Weitergabe an verbundene Unternehmen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an andere SPE-Unternehmen weiter, die beteiligt sind, wenn wir Daten für die oben aufgeführten Zwecke verarbeiten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht auch zu Analyse- und Direktmarketingzwecken an andere Sony-Konzernunternehmen weitergeben. Das Unternehmen, das für die Verwaltung Ihrer gemäß diesem Abschnitt weitergegebenen personenbezogenen Daten verantwortlich ist, ist hier aufgeführt.

  4. Unternehmensumstrukturierung. SPE oder irgendwelche seiner Vermögenswerte, einschließlich des Inhalts, können verkauft werden, oder es können sonstige Transaktionen durchgeführt werden, bei denen Ihre personenbezogenen Daten als Teil des Geschäftsvermögens der Transaktion betrachtet werden. In diesem Fall können Ihre personenbezogenen Daten, soweit gesetzlich zulässig, entweder im Rahmen der Transaktion oder während der Due-Diligence-Prüfung an den Käufer oder potenziellen Käufer übermittelt werden.

  5. Vorgeschriebene Weitergaben und Rechtsschutz. Wir können Informationen an staatliche und Strafverfolgungsbehörden sowie sonstige Parteien, die an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind oder ein solches in Erwägung ziehen, weitergeben, um eine gesetzliche Pflicht zu erfüllen, sofern wir in gutem Glauben der Meinung sind, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, um die Einhaltung unserer im Zusammenhang mit dieser Richtlinie veröffentlichen Nutzungsbedingungen zu überprüfen oder durchzusetzen, oder sofern dies für uns oder Dritte notwendig ist, um unsere oder deren Rechte, Vermögen oder Sicherheit zu schützen.

  1. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Unser Inhalt wird von uns oder unseren Dienstanbietern in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern gehostet und betrieben. Daher werden Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten und andere Länder übermittelt und dort verarbeitet, wo unter Umständen nicht das gleiche Datenschutzniveau wie in Ihrem Heimatland geboten wird. Für internationale Datenübermittlungen sehen wir geeignete Garantien vor, die für internationale Datenübermittlungen vorgeschrieben sind. In Bezug auf Datenübermittlungen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) setzen wir von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln und andere geeignete Lösungen um, um grenzüberschreitende Übermittlungen so durchzuführen, wie es nach anwendbarem Recht vorgeschrieben ist. Sofern entsprechende Rechtsvorschriften bestehen, können Sie ein Exemplar mit den geeigneten Mechanismen, die wir anwenden, anfordern, indem Sie uns wie nachfolgend angegeben kontaktieren. Sofern nach anwendbarem Recht Ihre Einwilligung erforderlich ist, erteilen Sie die Einwilligung in die internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass Sie den Inhalt nutzen und uns Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen.

  1. IHRE RECHTE

Sofern entsprechende Rechtsvorschriften bestehen, haben Sie das Recht, eine Bestätigung, dass wir bestimmte Sie betreffende personenbezogene Daten speichern, zu erhalten und deren Inhalt, Herkunft und Richtigkeit zu überprüfen, sowie das Recht, auf bestimmte personenbezogene Daten zuzugreifen, sie zu prüfen, zu übertragen oder zu löschen oder ihre Verarbeitung zu sperren oder die Einwilligung zu ihrer Verarbeitung zu widerrufen (ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der Einwilligung vor dem Widerruf beeinträchtigt). Insbesondere können Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verwenden, wenn wir Profiling zum Zwecke der Direktwerbung oder eine andere Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung durchführen.

Bitte besuchen Sie diese Seite, um einen Antrag auf Ausübung Ihrer entsprechenden Rechte einzureichen und uns wegen allgemeiner datenschutzbezogener Fragen zu kontaktieren. Wir können bestimmte Informationen anfordern, um die Identität der natürlichen Person zu prüfen, die um Auskunft über ihre personenbezogenen Daten ersucht.

Wir bemühen uns nach Treu und Glauben darum, entsprechend verlangte Änderungen in unseren jeweils aktiven und relevanten Verbraucherdatenbanken so bald wie möglich vorzunehmen. Es ist jedoch nicht immer möglich, alle Ihre Informationen oder öffentlichen Postings sofort vollständig zu ändern, zu entfernen oder aus unseren Datenbanken zu löschen. Restdaten und/oder zwischengespeicherte Daten können auch danach noch archiviert bleiben. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern, (a) soweit dies nach anwendbarem Recht zulässig ist; (b) soweit dies nach anwendbarem Recht vorgeschrieben ist; und (c) solange es nach billigem Ermessen erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten gespeichert werden, es sei denn, dies ist nach anwendbarem Recht verboten.

Sie können die Einwilligung zum Erhalt von E-Mail-Newsletters verweigern, indem Sie den Opt-out-Anweisungen in diesen E-Mails folgen. Wenn Sie sich für den Erhalt von SMS- oder MMS-Nachrichten anmelden, können Sie sich davon wieder abmelden, indem Sie „STOP“ antworten. Transaktionsbezogene Kontonachrichten werden nicht davon berührt, wenn Sie die Einwilligung zu Werbemitteilungen verweigern.

  1. DATENSICHERHEIT

Wir erhalten technische und organisatorische Maßnahmen aufrecht, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung oder unbeabsichtigter Vernichtung zu schützen. Keine Sicherheitsmaßnahme kann jedoch jedes Sicherheitsrisiko ausschließen. Auch Ihnen selbst kommt eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, kontaktieren Sie uns bitte sofort, wie auf der folgenden Kontaktseite angegeben.

  1. SONSTIGE WICHTIGE FRAGEN
  1. In einigen Rechtsordnungen ist eine Erläuterung der Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten vorgeschrieben. Wir haben mehrere verschiedene Rechtsgrundlagen, auf denen wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, darunter: (a) soweit es für die Durchführung einer Transaktion erforderlich ist (z. B., um die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen); (b) soweit es für die Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist (z. B., wenn wir personenbezogene Daten für die Führung von Aufzeichnungen verwenden); (c) Einwilligung (wenn Sie Ihre Einwilligung gemäß anwendbarem Recht erteilt haben); und (d) soweit es für berechtigte Interessen erforderlich ist (z. B., wenn wir handeln, um unser Geschäft im Allgemeinen aufrechtzuerhalten, einschließlich der Aufrechterhaltung der Sicherheit des Inhalts).

  2. Sie sind nicht verpflichtet, alle in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie angegebenen personenbezogenen Daten bereitzustellen, unseren Inhalt zu nutzen oder mit uns offline zu interagieren, aber bestimmte Funktionen werden nicht verfügbar sein, wenn Sie bestimmte personenbezogene Daten nicht bereitstellen. Wenn Sie bestimmte personenbezogene Daten nicht bereitstellen, sind wir möglicherweise nicht imstande, auf Ihre Anfrage zu antworten, eine Transaktion mit Ihnen durchzuführen oder Ihnen Werbung zukommen zu lassen, von der wir meinen, dass sie für Sie von Interesse wäre.

  3. Wir wenden keine automatisierte Entscheidungsfindung ohne menschliches Eingreifen, einschließlich Profiling, in einer Weise an, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie anderweitig erheblich beeinträchtigt.

  4. Personenbezogene Daten, die wir für andere oben beschriebene Zwecke erheben und verarbeiten, speichern wir normalerweise längstens für die Dauer, die für die Erfüllung der in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist sowie anderweitig für Rechte und Verpflichtungen hinsichtlich Steuern, Unternehmensangelegenheiten, Compliance und Rechtsstreitigkeiten sowie andere gesetzliche Rechte und Verpflichtungen benötigt wird. Wir speichern personenbezogene Daten in Bezug auf Marketingaktivitäten generell für die nach anwendbarem Recht zulässige Dauer und löschen solche Daten auf Verlangen sicher gemäß anwendbarem Recht.

  1. ÄNDERUNGEN DIESER RICHTLINIE

Wir können diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn sich unsere Dienstleistungen und Datenschutzpraktiken ändern oder wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Datum des Inkrafttretens unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ist oben angegeben. Wir raten Ihnen, unseren Inhalt regelmäßig zu besuchen, um über unsere Datenschutzpraktiken informiert zu bleiben. Wir werden die aktualisierte Fassung der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie in unserem Inhalt veröffentlichen und Sie um Ihre Zustimmung zu den Änderungen bitten, wie es nach anwendbarem Recht vorgeschrieben ist.

  1. KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie oder zu unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie hier auf eine der Optionen klicken oder uns unter der Adresse des hier aufgeführten zuständigen Unternehmens schreiben.

Gegebenenfalls haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz in dem Land, in dem Sie wohnen, in dem Sie arbeiten oder in dem Ihrer Meinung nach eine Datenschutzverletzung erfolgt ist, einzureichen.