Post Reply Viele Anime nicht verfügbar?
7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M
Offline
Posted 11/1/17 , edited 11/24/17
Hey,

ich habe mir jetzt mal gedacht, man könnte ja mal mit Bezahlung Animes anschauen, damit man die Macher auch finanziell etwas unterstützt. Viele Anime die ich eigentlich anschauen wollen würde gibt es aber auf Cruncyroll überhaupt nicht (oder nicht mehr). Liegt das an der Länderbeschränkung/Deutschland oder generell daran dass Serien nach einiger Zeit wieder aus Crunchyroll verschwinden?

Wenn das limitierte "Sortiment" wirklich dauerhaft und unveränderlich ist, dann ist crunchyroll wohl die falsche Seite für mich
Der Zoodirektor
27145 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Germany
Offline
Posted 11/1/17 , edited 11/1/17

Latji wrote:

Hey,

ich habe mir jetzt mal gedacht, man könnte ja mal mit Bezahlung Animes anschauen, damit man die Macher auch finanziell etwas unterstützt. Viele Anime die ich eigentlich anschauen wollen würde gibt es aber auf Cruncyroll überhaupt nicht (oder nicht mehr). Liegt das an der Länderbeschränkung/Deutschland oder generell daran dass Serien nach einiger Zeit wieder aus Crunchyroll verschwinden?

Wenn das limitierte "Sortiment" wirklich dauerhaft und unveränderlich ist, dann ist crunchyroll wohl die falsche Seite für mich


Wenn ein Titel bei uns nichts zu finden ist, ist er wahrscheinlich bei einem anderen legalen deutschen Anbieter verfügbar. Diese haben aber alle sehr viel kleinere Angebote als wir.
7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 11/3/17 , edited 11/3/17

shinryou wrote:

Wenn ein Titel bei uns nichts zu finden ist, ist er wahrscheinlich bei einem anderen legalen deutschen Anbieter verfügbar. Diese haben aber alle sehr viel kleinere Angebote als wir.


Das andere Seiten ein möglicherweise noch geringeres Angebot haben als Crunchyroll (Deutschland), ändert nur eben überhaupt nichts daran, das IHR die gesuchte Serie eben NICHT habt... und man damit woanders hin gehen muss... und sich vermutlich das Abo bei euch sparen kann

PS: Ja, ich liebäugel genau deswegen auch damit, mein Abo hier wieder zu stornieren, da ich hier kaum was von dem finde, was ich eigentlich gesucht hatte.
Der Zoodirektor
27145 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Germany
Offline
Posted 11/3/17 , edited 11/3/17

Suthriel wrote:

Das andere Seiten ein möglicherweise noch geringeres Angebot haben als Crunchyroll (Deutschland), ändert nur eben überhaupt nichts daran, das IHR die gesuchte Serie eben NICHT habt... und man damit woanders hin gehen muss... und sich vermutlich das Abo bei euch sparen kann

PS: Ja, ich liebäugel genau deswegen auch damit, mein Abo hier wieder zu stornieren, da ich hier kaum was von dem finde, was ich eigentlich gesucht hatte.


Es lässt sich nicht verhindern, dass man mehrere Dienste nutzen muss, um an alle Inhalte zu kommen, die man gerne sehen möchte. Das ist selbst im Realfilmbereich nicht anders, in dem man sich ggbfls. mehrere Abos einrichten muss für Netflix, Amazon Prime, Maxdome, Sky, usw., um das Mainstreamprogramm abzudecken. Der Animebereich als Trendnische ist mittlerweile sogar härter umkämpft als manche westliche Inhalte.
Das ist auch kein Zustand, den man mit Geld oder ähnlichem ändern könnte. So läuft einfach eine freie Marktwirtschaft. Bei einem Monopol wäre der Kunde viel schlimmer dran, da der Monopolist den Preis nach Belieben erhöhen könnte und es sehr wahrscheinlich nicht billiger wäre, als nun 2-3 Services zu abonnieren.
7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 11/4/17 , edited 11/4/17


Das ist auch kein Zustand, den man mit Geld oder ähnlichem ändern könnte. So läuft einfach eine freie Marktwirtschaft. Bei einem Monopol wäre der Kunde viel schlimmer dran, da der Monopolist den Preis nach Belieben erhöhen könnte und es sehr wahrscheinlich nicht billiger wäre, als nun 2-3 Services zu abonnieren.


Täusch dich da mal bitte nicht, denn wenn euch zuviele fern bleiben (weil sie woanders hingehen müssen), es also um das Geld geht, was ihr nicht bekommt, wird auch Crunchyroll bald spürbare Probleme haben. Freie Marktwirtschaft heisst vor allem, das Geld reinkommen muss, sonst ist man sehr schnell weg vom Fenster. Hat halt nicht jeder Kunde Lust, wegen den dämlichen Exklusivlizenzen sich überall zu registrieren und zu zahlen. Man kanns schließlich auch sein lassen.

Ebenso dürfte es wohl kein Geheimnis sein, das es da draussen Leute gibt, die sich auch in den weniger erfreulichen Teilen des Netzes ihr Wunschmaterial holen, weil sies legal nicht oder nur sehr mühsam und für sie dann überteuert finden. Dann verdient keiner was daran.

Hab hier übrigens ein interessantes Video zum Thema Exklusivlizenzen gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=uCYGWeSh378

Bachelor of Löwenfüttering
18219 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 11/5/17 , edited 11/5/17
Der Auslandsstreamingmarkt macht mittlerweile einen recht relevanten Teil der Finanzierung von Anime aus. Sollte das wegbrechen, wird das eine ziemlich fatale Auswirkung auf die Produktion neuer Titel haben. Und was nicht entsteht, kann nirgendwo gesehen werden. Kann man sich freuen, dass man auf seinen illegalen Portalen "alle" Anime schauen kann, diese "alle" sind halt dann zehn unübersetzte Idol-Serien.

Crunchyroll versucht so viele Titel wie möglich zu bekommen und auch anzubieten. Natürlich hätten wir die Sachen gerne weltweit (ex asia), aber das ist halt manchmal nicht möglich. Wenn wir es zumindest einigen Nutzern anbieten können, werden wir das auch tun. Die Alternative wäre, dass wir es gar nicht anbieten, davon hätte nur niemand was. Und da ist auch keine Region bevorzugt. Wir hatten auch in Deutschland Titel, die die US nicht hatten, weil wir es konnten.

7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 11/5/17 , edited 11/5/17

Latji wrote:

Hey,

ich habe mir jetzt mal gedacht, man könnte ja mal mit Bezahlung Animes anschauen, damit man die Macher auch finanziell etwas unterstützt. Viele Anime die ich eigentlich anschauen wollen würde gibt es aber auf Cruncyroll überhaupt nicht (oder nicht mehr). Liegt das an der Länderbeschränkung/Deutschland oder generell daran dass Serien nach einiger Zeit wieder aus Crunchyroll verschwinden?

Wenn das limitierte "Sortiment" wirklich dauerhaft und unveränderlich ist, dann ist crunchyroll wohl die falsche Seite für mich


Normalerweise informiert man sich über das Angebot bevor man bezahlt. Eigentlich gibt es für dich keinen Grund zu meckern, da du mit ein bisschen Recherche herausgefunden hättest, dass die Titel hier nicht verfügbar sind.
7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M
Offline
Posted 11/5/17 , edited 11/5/17

Texturensohn wrote:


Latji wrote:

Hey,

ich habe mir jetzt mal gedacht, man könnte ja mal mit Bezahlung Animes anschauen, damit man die Macher auch finanziell etwas unterstützt. Viele Anime die ich eigentlich anschauen wollen würde gibt es aber auf Cruncyroll überhaupt nicht (oder nicht mehr). Liegt das an der Länderbeschränkung/Deutschland oder generell daran dass Serien nach einiger Zeit wieder aus Crunchyroll verschwinden?

Wenn das limitierte "Sortiment" wirklich dauerhaft und unveränderlich ist, dann ist crunchyroll wohl die falsche Seite für mich


Normalerweise informiert man sich über das Angebot bevor man bezahlt. Eigentlich gibt es für dich keinen Grund zu meckern, da du mit ein bisschen Recherche herausgefunden hättest, dass die Titel hier nicht verfügbar sind.


Ich habe noch gar nichts gezahlt. Das ist das zweiwöchige Testabo.

Da ja scheinbar die Community zudem auch komplett aggro drauf ist und das Angebot die meisten Titel die ich eigentlich unterstützen wollen würde nicht im Sortiment hat, wird das Testabo vermutlich auch nicht verlängert.
7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 11/6/17 , edited 11/6/17
Ich weiß jetzt nicht warum du sagst, dass ich aggro drauf wäre, aber dem ist nicht so. Dazu hast du nicht mal geschrieben, dass du nur das Probeabo nutzt. Trotzdem bin ich immer noch der Meinung, es wäre besser gewesen wäre sich den Katalog erst anzuschauen bevor man sich das Probeabo holt, auch wenn es umsonst ist.
You must be logged in to post.