Post Reply Lizenzbeschränkung trotz Premium?
33 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 2/2/18 , edited 2/6/18
Hallo leute.

da ich gerne animes schaue sowohl auf deutsch als auch japanisch mit untertitel und gerne mal was neues sehe wollte ich mich mal bei einen der anime streams anmelden.
Crunchrolls zählt da wohl zu den bekannteren/größeren.
Und da man die katze ja nicht im sack kaufen will natürlich erst mal das probeabo geholt mit dem plan danach weiter zu abonieren wenn das angebot stimmt.

leider konnte ich schon bei meiner ersten suche feststellen das leider kaum animes in meinen interessensbereich vorhanden sind.
Auch viele der animes die ich bisher gesehen habe sind hier nicht vertreten.

Da dachte ich mir schaust dir einfach mal SAO an auch wenn du es schon kennst aber nix da.
Wegen Lizenzbeschränkung nicht verfügbar?
Naja was soll ich davon halten.
Natürlich kann man es nicht jeden recht machen aber mein erster eindruck ist mehr als schlecht.
Kaum neue animes die mich interessieren und auch kaum welche die ich schon kenne und dazu sind dann auch noch welche aufgrund von Lizenz nicht verfügbar?

Werde natürlich bis zum ende des probeabos noch mal schauen ob ich vieleicht doch was passendes finde aber aktuell ist es mir nichtmal die 5€ wert.

Hoffe meinungen sind hier nicht verboten.
ich lasse mich auch gerne überzeugen das diese seite es doch wert ist.
Mehr wert als manch andere.

achja. ist es auch möglich die Streams in einen externen programm zu schauen.
Da ich mehrere bildschirme habe ich gerne das ganze mit ton auf den 2ten hätte wäre dies schon enorm praktisch.
da sich der Ton des browsers leider nicht so einfach umschalten lässt.
38488 cr points
Send Message: Send PM GB Post
32 / M / Usually right und...
Online
Posted 2/2/18 , edited 2/2/18
Bei uns hat die Premium Mitgliedschaft tatsächlich keinen großen Einfluss auf die Verfügbarkeit der Titel (die 7 Tage Verzögerung bis neue Episoden zum kostenlosen Streaming freigegeben werden jetzt mal außen vor) anders als in Kanada wo ein Großteil des Katalogs nur mit Premium Abo zugänglich ist.

Man zahlt hauptsächlich für die höhere Auflösung und um Werbung sowie die oben erwähnte Verzögerung von neuen Episoden zu umgehen.

Hier solltest du alle Titel sehen können die verfügbar sind, die Seite wird automatisch auf die entsprechende Region von der man sich einloggt gefiltert. Ggf. kannst du noch versuchen die Sprache für die Seite im Menü unten auf English (US) umzustellen um zu sehen ob da noch ein paar Titel sind die zwar bei uns verfügbar sind aber nur englische Untertitel haben (so du denn englische Untertitel lesen kannst und willst) ich gehe aber nicht davon aus dass das viele Titel wären.

Neben dem Webplayer hast du noch die Möglichkeit über verschiedene Apps zu schauen, unter anderem für Windows 10 (aus dem Microsoft Store zu beziehen), Android und iOS Geräte sowie die Konsolen von Sony und Microsoft. In dem Fall solltest du noch darauf achten in den Einstellungen auf der Seite (/acct/?action=video) die Standardsprache und den Filter für angezeigte Inhalte entsprechend einzustellen weil nicht jede App diese Einstellungen in der App selbst anbietet.
13772 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 2/4/18 , edited 2/4/18
Du musst natürlich immer bedenken, dass CR nicht der einzige Anbieter in Deutschland ist. An SAO hat hierzulnde beispielsweise Peppermint die Rechte, du könntest die Serie also auf Wakanim bzw. Akibapass schauen.

CR hat in Deutschland zumindest das größte Angebot, wenn auch viele der Knaller-Titel eher woanders landen, da dort die Geldsäcke nunmal etwas größer sind oder man die Produzenten mit einer Disc-Veröffentlichung locken kann.
2378 cr points
Send Message: Send PM GB Post
25 / O
Offline
Posted 2/4/18 , edited 2/4/18

Chris22854 wrote:

Da dachte ich mir schaust dir einfach mal SAO an auch wenn du es schon kennst aber nix da.
Wegen Lizenzbeschränkung nicht verfügbar?
Naja was soll ich davon halten.
Natürlich kann man es nicht jeden recht machen aber mein erster eindruck ist mehr als schlecht.
Kaum neue animes die mich interessieren und auch kaum welche die ich schon kenne und dazu sind dann auch noch welche aufgrund von Lizenz nicht verfügbar?


Ein Abo ist nicht dazu da, fehlende Rechte zu umgehen. Erst einmal sollte man wissen, dass es in Japan auch Lizenzgeber gibt, die wollen keine Streams. lassen diese nur in englischsprachigen Gebieten zu oder zwar überall, dann nur mit englischen Untertiteln. Es gibt auch keinen Anbieter, der die eierlegende Wollmilchsau ist und somit alles hat. Zudem bevorzugt jeder hiesige Lizenznehmer seine eigene Plattform, worüber er Streams anbietet.



Chris22854 wrote:
achja. ist es auch möglich die Streams in einen externen programm zu schauen.
Da ich mehrere bildschirme habe ich gerne das ganze mit ton auf den 2ten hätte wäre dies schon enorm praktisch.
da sich der Ton des browsers leider nicht so einfach umschalten lässt.


Wenn du Windows 10 hast, da gibt es eine App. https://www.microsoft.com/de-de/store/p/crunchyroll/9wzdncrfj15t


Saezurigai wrote:
Du musst natürlich immer bedenken, dass CR nicht der einzige Anbieter in Deutschland ist. An SAO hat hierzulnde beispielsweise Peppermint die Rechte, du könntest die Serie also auf Wakanim bzw. Akibapass schauen.


Bei beiden aber nur in OmU. Die Dub-Fassung gibt es bei Animax Plus https://www.amazon.de/gp/video/detail/B0785HP1K5/ref=atv_3p_anm_c_ztpop_brws_2_3?ie=UTF8&pf_rd_i=animax&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=1643103487&pf_rd_r=YF5JC9BEMWKN1RKX5XFX&pf_rd_s=center-5&pf_rd_t=12806


Saezurigai wrote:
CR hat in Deutschland zumindest das größte Angebot, wenn auch viele der Knaller-Titel eher woanders landen, da dort die Geldsäcke nunmal etwas größer sind oder man die Produzenten mit einer Disc-Veröffentlichung locken kann.


Oder man steht in irgend einer Verbindung zum Produzenten.

Wakanim = 100 % Aniplex
peppermint anime/Akiba Pass = 50 % Aniplex

Zudem gehört Aniplex (mit den Studio A-1 Picture) zu Sony Music

Animax = 100 % Sony Pictures

Somit schließt sich der Kreis und man steht über Sony miteinander in Verbindung

Übrigens gehört Funimation in den USA mittlerweile auch zu Sony.


9326 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / within Berlin C zone
Offline
Posted 2/6/18 , edited 2/18/18
willkommen bei geoblocking ... besser du besorgst dir nen VPN damit du aus "amerika" zu crunchy surfen kannst ...
2112 cr points
Send Message: Send PM GB Post
18 / M / Schweiz
Offline
Posted 2/11/18 , edited 2/18/18
Naja Anime mit VPN aus den Vereinigten Staaten zu schauen verschlechtert nur die Verhandlungen für neue Animes die man in Deutschland dann auch schauen könnte^^ Wäre dann recht dumm zu meckern das hier nicht so viele Anime auf Crunchyroll kommen wenn alle aus den "USA" schauen.
3030 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 2/12/18 , edited 2/12/18
die aussage macht aber nur dann sinn wenn man ausschließlich mit vpn schauen würde. wenn man alle in duetshland verfügbaren titel nunmal normal schaut und die die nicht verfügbar sind dann über vpn hat das auf die Verhandlungen keinen einflu?
2112 cr points
Send Message: Send PM GB Post
18 / M / Schweiz
Offline
Posted 2/13/18 , edited 2/13/18
Ja nur ist das Problem das die meisten Nutzer die wirklich über VPN schauen sich nicht die Mühe machen bei Titeln die in Deutschland verfügbar sind den VPN auszuschalten/auf Deutschland zu setzten.
33 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 2/14/18 , edited 2/14/18
Hab nun doch noch ein paar animes gefunden die mich interessieren also werd ich mir mal nen monat premium holen fürs HD.
Hoffe die nächsten jahre wird das angebot hier noch größer.
gibt so viele schöne animes die überhaupt nicht in deutschland verfügbar sind.

achja zum thema externes programm zum schauen.
gibts das auch irgendwo zum laden auser dem windows store?
kann es dort nicht herunterladen.
You must be logged in to post.