Post Reply Bleiben Animes bestehen oder werden sie nach und nach gelöscht?
334 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M
Offline
Posted 2/24/18 , edited 2/24/18
Ich frage mich ob auf Crunchyroll Animes bestehen bleiben für immer oder ob sie nach Erscheinen nach und nach wieder entfernt/gelöscht werden? Aufgrund dessen das sie vielleicht irrelevant werden und zu wenig leute sie gucken oder vielleicht aufgrund von Speicher mangel?

Ich bin noch Relative neu bei Crunchyroll, habe mir bisher nur Death March kara Hajimaru Isekai Kyousoukyoku, Darling in the Franxx, Food Wars S3 und nen paar einzelne Videos von anderen Animes angeguckt was schon recht lange her ist.

Deswegen bin ich mit der Thematik nicht so vertraut. Aber wenn ich mir das Anime sortiment von A-Z so angucke kommt es mir schon recht wenig vor wenn man bedenkt wie lange es Crunchyroll ansich schon gibt.

Das problem bei der Sache ist, ich fände es schade wenn ich mir einen bestimmten Anime angucken wollte und dieser nicht mehr verfügbar ist.

Mfg
38502 cr points
Send Message: Send PM GB Post
32 / M / Usually right und...
Online
Posted 2/24/18 , edited 2/24/18
Grundsätzlich bleibt nichts garantiert für immer verfügbar (Eigen- und Coproduktionen vielleicht ausgenommen).
Die meisten Lizenzabkommen sind zeitlich befristet (wie die Fristen sind darf in der Regel nicht an die Öffentlichkeit weitergegeben werden), nach Ablauf der Frist kann über eine Erneuerung der Lizenz verhandelt werden.
Während ich hier CR einfach mal unterstelle dass man sich immer um eine Verlängerung bemüht klappt das nicht immer. Es gibt durchaus Fälle wo eine Verlängerung der Lizenz entweder zu teuer wird oder vom Lizenzgeber schlicht nicht angeboten wird.
Wenn sich abzeichnet dass CR eine Lizenz verliert gibt man sich in letzter Zeit Mühe uns das per News wissen zu lassen, das ist oft aber arg kurzfristig im Bereich von ein bis zwei Wochen vor Ablauf der Lizenz, wohl auch weil man bei CR davon ausgeht dass man die Lizenz verlängern kann.
Manchmal sind Titel auch so überraschend weg dass es im Vorfeld keine Info gab.

Derzeit würde ich bei den Titeln von Sentai pessimistisch sein ob die Lizenz nach Ablauf (wann auch immer das sein mag) verlängert wird, ich vermute dass Sentai diese in Zukunft lieber auf der eigenen Platform Hidive anbieten möchte.
334 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M
Offline
Posted 2/24/18 , edited 2/24/18
Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Das die Lizenz nur Zeitlich begrenzt ist vergesse ich immer , das erklärt dann einiges.

Ich Frag mich wie man dan Bestimmte Animes gucken will wenn sie nicht mehr Verfügbar sind auf den Seiten der Legalen Anbieter. Nachdem der EUGH das gucken von Streams auf nicht Legalen seiten für eindeutig Illegal erklärt hat gibt es ja keine andere Option außer Legale Seiten oder DvD/Bluray... aber nicht alles ist für immer verfügbar oder kommt auf Dvd/Bluray raus...
6437 cr points
Send Message: Send PM GB Post
23 / M
Offline
Posted 2/24/18 , edited 2/24/18
In der Regel werden Lizenzen ja verlängert. Wenn ich mich so durch die vergangenen Seasons durch das deutsche CR Lineup Klicke ist viel geblieben. Grundsätzlich kann ich mich aber auch an Fälle wie The Irregular at Magical Highshool errinnern, welche Folgen dann schon beim erscheinen immer direkt drei, vier Wochen später bei CR verschwunden sind und heute dann auf Netflix oder Watchbox auch mit deutschem Dub geschaut werden können.

Tatsächlich sind alte Sachen irgendwo eine Marktlücke. Ältere Werke führen nur selten zu langfristigen Abos. In der Hinsicht sind gerade kostenpflichtige Streaming Anbieter, egal welcher, ein Graus. Da müssen irgendwann mal wirklich werbefinanzierte Projekte die Lücke schließen. Grundsätzlich ist der legale Markt einfach noch zu klein und finanzschwach. Illegal oder nicht, kaum jemand geht gegen illegale Anbieter zurzeit vor und das bedeutet jemand muss viel Geld in die Hand nehmen um etwas legal aufzubauen, was bereits illegal existiert. Eine Wette die leicht nach hinten losgehen kann. Aus diesem Grund kann man ja beispielsweise bei AoD oder Wakanim auch kaufen und downloaden. Nach wie vor gilt: was eine deutsche Synchro bekommt wird man immer irgendwo legal finden.
334 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M
Offline
Posted 2/24/18 , edited 2/24/18
Ja ich habe ja AoD, CR, WatchBox, Akibapass und Amazon Prime... aber trotzdem gibt es dort ja nicht alles. Wenn ich z.B Detective Conan gucken will gibt es das auf AoD aber bisher nur bis Folge 100/118... Will ich spätere Folgen gucken müsste ich warten oder auf irgendeine Illegale Platform zurück greifen.
Und warten ist nur eine Option wenn man weiß das die Folge auch erscheinen wird auf einer Legalen platform. Aber Detective Conan als beispiel, würde ich gern Folge 300 oder sogar 500 gucken wollen hätte ich nen gewaltiges Problem denke ich. Weil die Folgen gibt es auf einer Legalen Platform noch nicht... zumindest nicht das ich wüsste.
Sich auch dutzende Legale seiten raus suchen zu müssen für bestimmte Animes ist auch recht nervig.
Aber naja das ganze kann man halt nicht mit Filmen vergleichen... wo es auch welche gibt an die man kaum bis gar nicht mehr ran kommt weil sie zu Alt oder so sind. Aber alles was Neu ist kommt ja auch DvD bzw Bluray raus oder wird online auf Amazon Prime und co angeboten.

Bevor der EUGH das gucken von Streams auf Illegalen seiten verboten hat habe ich auf burning series sachen geguckt die ich sonst niergends finden konnte.
Der Zoodirektor
27143 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Germany
Offline
Posted 2/24/18 , edited 2/24/18

NinoDonDino wrote:

Ja ich habe ja AoD, CR, WatchBox, Akibapass und Amazon Prime... aber trotzdem gibt es dort ja nicht alles. Wenn ich z.B Detective Conan gucken will gibt es das auf AoD aber bisher nur bis Folge 100/118... Will ich spätere Folgen gucken müsste ich warten oder auf irgendeine Illegale Platform zurück greifen.
Und warten ist nur eine Option wenn man weiß das die Folge auch erscheinen wird auf einer Legalen platform. Aber Detective Conan als beispiel, würde ich gern Folge 300 oder sogar 500 gucken wollen hätte ich nen gewaltiges Problem denke ich. Weil die Folgen gibt es auf einer Legalen Platform noch nicht... zumindest nicht das ich wüsste.
Sich auch dutzende Legale seiten raus suchen zu müssen für bestimmte Animes ist auch recht nervig.
Aber naja das ganze kann man halt nicht mit Filmen vergleichen... wo es auch welche gibt an die man kaum bis gar nicht mehr ran kommt weil sie zu Alt oder so sind. Aber alles was Neu ist kommt ja auch DvD bzw Bluray raus oder wird online auf Amazon Prime und co angeboten.

Bevor der EUGH das gucken von Streams auf Illegalen seiten verboten hat habe ich auf burning series sachen geguckt die ich sonst niergends finden konnte.


Es freut uns auf jeden Fall, dass du dich entschieden hast, nun mehr legal zu schauen :)

Um mal von offizieller Stelle deine Frage zu beantworten:
Wir lizenzieren üblicherweise für mehrere Jahre. Die genauen Laufzeiten dürfen wir entsprechend der in den Verträgen verankerten Verschwiegenheitsklauseln nicht mit der Öffentlichkeit teilen. Wie schon angemerkt wurde, bemühen wir uns immer, auslaufende Lizenzen zu verlängern. Wenn uns eine Verlängerung nicht ermöglicht wird und uns der Lizenzpartner darüber rechtzeitig Bescheid gibt, kündigen wir den Verlust der Lizenz in unseren News an.
334 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M
Offline
Posted 2/24/18 , edited 4/5/18

shinryou wrote:

Es freut uns auf jeden Fall, dass du dich entschieden hast, nun mehr legal zu schauen :)



Ich habe ja nur das "Illegal" geguckt was ich sonst niergends wo finden konnte, da bis vor dem beschluss das mit dem Streams gucken eine Grau zone war. Aber da es jetzt eindeutig Verboten verzichte ich komplett drauf, ist halt nur doof wenn man bestimmte Animes niergends finden kann.

Ich bin ansich sowieso dagegen das man auf Illegalen seiten guckt. Dadurch werden Anime Produktionen nicht Unterstüzt.
Wenn wir wollen das es weiter hin und mehr Animes gibt müssen wir seiten wie Crunchyroll unterstützten.
2060 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 3/2/18 , edited 3/2/18

NinoDonDino wrote:
Das problem bei der Sache ist, ich fände es schade wenn ich mir einen bestimmten Anime angucken wollte und dieser nicht mehr verfügbar ist.


Wenn du irgendwann mal auf der Suche nach einer Serie bist, die es mal bei Crunchyroll gab und die du nicht rechtzeitig gesehen hast oder nochmal sehen willst: Ich hab vor ner Weile einen Thread zu genau dem Thema eröffnet: http://www.crunchyroll.com/forumtopic-1014231/ehemalige-crunchyroll-titel . Vielleicht hilft dir das dann weiter (Momentan steht halt noch nicht so viel drin).




mfritsch wrote:
Derzeit würde ich bei den Titeln von Sentai pessimistisch sein ob die Lizenz nach Ablauf (wann auch immer das sein mag) verlängert wird, ich vermute dass Sentai diese in Zukunft lieber auf der eigenen Platform Hidive anbieten möchte.


Genau das wurde da auch schon erörtert; die Liste der ehemaligen Titel enthält derzeit auch einiges von Sentai-Filmworks. Der Link im Beitrag von mfritsch zeigt aber längst nicht alle Sentai-Titel bei CR. Wenn du´s genau wissen willst, einfach diese Liste ( https://www.sentaifilmworks.com/Catalog ) mit dem CR-Kataolg abgleichen.
38502 cr points
Send Message: Send PM GB Post
32 / M / Usually right und...
Online
Posted 3/3/18 , edited 3/3/18

tanuki-dono wrote:

mfritsch wrote:
Derzeit würde ich bei den Titeln von Sentai pessimistisch sein ob die Lizenz nach Ablauf (wann auch immer das sein mag) verlängert wird, ich vermute dass Sentai diese in Zukunft lieber auf der eigenen Platform Hidive anbieten möchte.


Genau das wurde da auch schon erörtert; die Liste der ehemaligen Titel enthält derzeit auch einiges von Sentai-Filmworks. Der Link im Beitrag von mfritsch zeigt aber längst nicht alle Sentai-Titel bei CR. Wenn du´s genau wissen willst, einfach diese Liste ( https://www.sentaifilmworks.com/Catalog ) mit dem CR-Kataolg abgleichen.


Vielen Dank für den Link.
Ich bin die Liste mal durchgegangen und habe sie mit dem Index von CR abgeglichen.
Ob ich alles erwischt habe kann ich nicht beschwören da zum einen die Titel teilweise anders angegeben sind und zum anderen Unterschiede sind welche Titel CR anzeigt je nachdem welche Sprache man im Menü unten für die Seite einstellt.
Ich sollte alle Übereinstimmungen für sowohl die deutsche als auch die englische Einstellung haben aber die Liste ist lang, wenn da nochmal jemand drüberlesen will bitte gerne.
Aufgrund der Masse an Titeln habe ich weiterführende Staffeln die unter einem anderen Namen gelistet sind jetzt einfach mal unterschlagen und nur den jeweiligen Haupteintrag gelistet.
Wenn sich jemand die Mühe machen will und Verlinkungen zu den jeweiligen Serien einbasteln will ist das natürlich auch gerne gesehen.
Weiters ist zu beachten dass ich nur die Titel für Deutschland verglichen habe, bei den Nachbarn aus der Schweiz, Österreich, Luxemburg usw mag das Angebot anders aussehen.

Bachelor of Löwenfüttering
18219 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 3/3/18 , edited 3/3/18
Denkt dran, dass Titel durchaus auch nicht-exklusiv vergeben werden können. Nur weil zwei Pubs dieselben Titel haben, heißt das nicht automatisch, dass der eine alles vom andren hat :3
(Also nun die japanischen Publisher bzw Lizenzgeber durchschauen. Nicht, dass es euch noch langweilig wird^^)
2060 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 3/3/18 , edited 3/3/18

GenosseC wrote
Denkt dran, dass Titel durchaus auch nicht-exklusiv vergeben werden können. Nur weil zwei Pubs dieselben Titel haben, heißt das nicht automatisch, dass der eine alles vom andren hat :3
(Also nun die japanischen Publisher bzw Lizenzgeber durchschauen. Nicht, dass es euch noch langweilig wird^^)


Nur um sicher zu gehen, dass ich das richtig verstanden hab: Heißt das, dass Crunchyroll die Titel, die im Katalog von Sentai stehen, auch von einem anderen Publisher bekommen haben könnte?
Bachelor of Löwenfüttering
18219 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 3/4/18 , edited 3/4/18
Genau, das heißt es^^
Es kann zB sein, dass CR beim japanischen Publisher (bzw. halt werauchimmer für die Vergabe der Auslandsrechte zuständig ist) die Simulcast/Streaming-Rechte erworben hat, aber sonst nichts und die auch nicht exklusiv.
Dann kann im Grunde jeder, der mag, auch dort anfragen und sich eine Lizenz holen
-> Wenn ich mich nicht ganz täusche, dürfte das bei vielen Titeln da auf der Liste der Fall sein.

2060 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 3/4/18 , edited 3/4/18

GenosseC wrote:
Genau, das heißt es^^
Es kann zB sein, dass CR beim japanischen Publisher (bzw. halt werauchimmer für die Vergabe der Auslandsrechte zuständig ist) die Simulcast/Streaming-Rechte erworben hat, aber sonst nichts und die auch nicht exklusiv.
Dann kann im Grunde jeder, der mag, auch dort anfragen und sich eine Lizenz holen
-> Wenn ich mich nicht ganz täusche, dürfte das bei vielen Titeln da auf der Liste der Fall sein.


Das ist eine Erleichterung! Danke für die Erklärung.
2410 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / O
Offline
Posted 3/5/18 , edited 3/5/18

tanuki-dono wrote:


GenosseC wrote:
Genau, das heißt es^^
Es kann zB sein, dass CR beim japanischen Publisher (bzw. halt werauchimmer für die Vergabe der Auslandsrechte zuständig ist) die Simulcast/Streaming-Rechte erworben hat, aber sonst nichts und die auch nicht exklusiv.
Dann kann im Grunde jeder, der mag, auch dort anfragen und sich eine Lizenz holen
-> Wenn ich mich nicht ganz täusche, dürfte das bei vielen Titeln da auf der Liste der Fall sein.


Das ist eine Erleichterung! Danke für die Erklärung.


Die Sache ist das "ES KANN". Es ist zwar schon vorgekommen, dass ein Simulcast bei mehreren Anbietern lief z.B. Hamatora AoD und Crunchyroll. Ist aber ein Disc-Publisher beim Simulcast involviert, kann man davon ausgehen, dass die sich das ganze schon exclusive gesichert haben. Wahrscheinlich gibt es dies bei einer nachträglichen Disc-Lizenzierung nicht, was man aber nicht ausschließen kann und eine Verlängerung der Rechte dann nicht möglich ist bzw. nur beim Disc-Publisher. (Mittlerweile hat man das mit den Rechte so weit getrieben, dass es sogar Geräteabhänige gibt. D.H. auf einen Fire-TV kann ich mir was ansehen, auf der PS4 aber nicht).

Bei Sentai weis man auch nicht ob diese gezielt die Rechte für nicht englischsprachige Gebiete miterweben/erworben haben. Viewster hatte einige seiner Simulcasttitel auch bei denen lizenziert.
You must be logged in to post.