AT&T verkauft seine Hulu-Anteile

Post Reply
2500 cr points
Send Message: GB Post
35 / M
Offline
Posted 4/16/19 , edited 4/16/19
Heute wurde bekannt, dass AT&T seine Anteile der VoD Plattform verkaufen wird.
https://www.dwdl.de/nachrichten/71931/att_verkauft_seinen_anteil_am_usstreamingdienst_hulu/
Disney hält mit 60% die Mehrheit an Hulu (30% über Disney und 30% über den Fox-Deal). Das hulu nach Deutschland kommt, dürfte mehr als nur warscheinlich sein. Spätestens mit dem De-Launch von Disney+, da auf Disney+ nur Familienfreundliche Inhalte zusehen sein soll.

Gerade für Crunchyroll-Otakus könnte der Hulu-Anteils-Verkauf doch recht interessant sein.

Das US-amerikanische Unternehmen AT&T hat vor geraumer Zeit Warner und Otter Media aufgekauft. Zur Otter Media gehört auch Crunchyroll. Crunchyroll wurde WarnerMedia untergeordnet (oder soll noch untergeordnet werden. Genaue Infos ob es schon Untergeordnet wurde konnte ich nicht finden).

Da Warner ja auch schon angekündigt hat, Lizenzen VoD-mäßig selbst verwerten zuwollen und man jetzt auch keine Anteile an Hulu mehr hällt, ist die Warscheinlichkeit extrem groß, dass Zukünftig Animes von Warner Japan exklusiv auf Crunchyroll oder auf dem geplanten neuen Warner-VoD-Dienst laufen werden. (Siehe u.a.: https://www.youtube.com/watch?v=ykGqVHVR4rM ) Oder gar auf beiden Plattformen. Mich würde da auch ein Statement des deutschen Crunchy-Teams interessieren, ob da schon bekannt ist, wie zukünftig die Warner-Anime-Lizenzen gehandhabt werden. Auch wenn man jetzt Hulu außeracht lässt, wäre es doch Interessant, inwieweit die Warner-Kampfansage sich auf Crunchyroll auswirken wird. Crunchyroll könnte durchaus, da Teil von WarnerMedia, durchaus von der Eigenverwertungs-Kampfansage profitieren.
Ich denke mal, dass Crunchyroll zumindest als exklusiver Distributions-Dienst für Warner-Anime-Lizenzen auftreten wird. Crunchyroll ist ja nicht nur ein VoD-Dienst, sondern auch ein Distributions-Dienstleister.
Shiny Diamond
10928 cr points
Send Message: GB Post
25 / M / Köln
Offline
Posted 4/16/19 , edited 4/16/19
Gegenwärtig können wir dazu leider kein Kommentar abgeben. Wenn da irgendwas mal von Relevanz kommen und spruchreif sein sollte, könnt ihr sicher sein, dass das dann entsprechend angekündigt werden wird. Vorher können wir da aus hoffentlich nachvollziehbaren Gründen da aber nichts zu sagen.
You must be logged in to post.