Feedback zum Anime-Marathon auf Twitch

Post Reply
2834 cr points
Send Message: GB Post
35 / M
Online
Posted 4/29/19 , edited 4/29/19
Ich weis dass es eigentlich in einen anderen Unterforum gehört. Aber da kommt es mir so vor, als wäre es auch irgendwie deplatziert weil wenige reinschauen.

Hier möchte ich ein Feedback zum gestrigen (also 28. April 2019) Anime-Marathon auf Twitch geben.
Crunchyroll hatte ja ursprünglich MMO Junkie angekündigt gehabt und hat dann kurz darauf noch The ancient Magus´ Bride mit ins Marathon-Programm aufgenommen. Beide Serien waren mit deutscher Synchro. Erstmal danke dafür, dass ihr sowas auf die Beine stellt. Ich habe mir extra ein Twitch-Konto dafür zugelegt.

An dem Marathon konnten auch User teilnehmen die kein Crunchyroll-Premium haben.


Seid bei unserem neusten Twitch Anime Marathon dabei (Update)

Jetzt mein Feedback:
Ich kann nicht über die gesamte Zeit reden, da ich zwischendurch bei der Feuerwehr war. Von MMO Junkie kann ich nur die ersten 10 bis 15 Minuten sagen. kurz nach 8:30 startete der Stream. Zuerst musste man seine Lautsprecher und alle Software Verstärker voll aufdrehen um etwas zu hören, trotzdem war es noch relativ leise. Wurde aber nach ein paar Minuten behoben, so dass man seine Lautsprecher und Verstärker auf normale Lautstärke regeln konnte und bequem schauen konnte. Hier nochmals ein Dank an das Team für das fixen. Mehr kann ich zur MMO Junkie Marathon nicht sagen, da ich um 8:45 zum Feuerwehr-Dienst gegangen bin und der bis 12 Uhr ging.

Wieder eingestiegen bin ich um 13:10 pünktlich zur ersten Episode von The Ancient Magus´ Bride. Ich habe da erst mal mein "Hallo" abgegeben und wurde gleich freundlich begrüßt. Jeder der sich an dem Chat beteiligt hatte war freundlich und es hat eine Menge Spaß gemacht. Teilweise haben wir uns über die aktuelle Szene unterhalten, teilweise aber auch über Themen außerhalb von Animes. So kamen wir zum Beispiel auch kurz auf die Buchreihe Eragon zusprechen oder auf den alten McDonalds Jingle "Einfach gut, bei Mc Donalds ist es einfach gut". Das Crunchyroll Team war präsent gewesen und haben sich zum Teil aktiv an den Unterhaltungen beteiligt. Wie viele jetzt genau vom Team da waren, kann ich nicht sagen. Aber es waren zumindest drei da, die sich immer wieder mal mit eingebracht haben. Dafür habt ihr definitiv mein Respekt. Hat mir sehr gut gefallen, dass ihr (also das Crunchyroll-Team) da wart und euch im Chat mit eingebracht habt. Und zum Glück war das Team auch recht schnell beim Freischalten von Chat-Beiträgen. Twitch hat ein etwas merkwürdigen Filter und so wurde dann mal das eine oder andere japanische Wort vom Filter aufgeschnappt und in die Moderier-Warteschleife gelegt. In der Regel hat sich aber sehr schnell ein Mod drum gekümmert, so dass die dann auch freigegeben wurde.

Hin und wieder wurde im Chat nach neuen Synchros gefragt. Worauf das Team gesagt hat, dass es noch weitere Synchros geben wird. Wollten uns aber nicht verraten welche es sind. Da hällt sich das Team noch recht bedeckt.

Zwischenzeitlich hatten wir auch mal einen im Chat, der außerhalb des deutschen Sprach-Raums lebt und wir deswegen zwischendurch englisch geredet haben. Finde ich toll, dass sich auch User außerhalb des deutschen Sprachraums dort befanden.

Wenn ich es richtig mitbekommen habe, waren bei dem Marathon zur Spitzenzeit ca. 270 Viewer (oder waren es 230?) zugegen. Im Schnitt konnte ich so zwischen 100-170 pro Episode sehen. Bei der letzten Episode (so gegen 0:00 Uhr) waren wir so zwischen 70-90 Viewer. Um 0:30 war die letzte Episode zu Ende und es wurde sich verabschiedet und noch mals von den Chat-Beteiligten erwähnt dass das eine tolle Aktion war. Auch das Crunchyroll Team hat sich für den tollen Tag bedankt. Zu Moderieren hatte das Team laut Aussage recht wenig, wenn man mal von ein paar Beitrags-Freischaltungen absieht. Das zeigt auch wieder, wie angenehm das Chatten dort war. Leider geht es in Anime-Community auch mal anderes. Vorallem wenn so zwei bestimmte Fighting-Shounen-Franchises aufeinander treffen. Aber ich muss sagen bei dem Marathon ging alles gesittet ab.


Ich muss sagen: Zum Glück war der Marathon mit deutschen Synchros. Es wäre mir doch sehr schwer gefallen mich auf das Bild, die Subs und gleichzeitig auf dem Chat zu konzentrieren und dort auch zu schreiben. Aber mit synchronisierten Animes läuft es perfekt.

Es war super toll und ich würde gerne noch häufiger solche Aktionen sehen.

Edit: Da ich vorhin Fragen nach neuen Synchros in den Feedback mit eingebaut habe, möchte ich euch noch auf ein anderes Forum-Thema aufmerksamm machen, bei dem ihr eure Wünsche für zukünftige Crunchy-Synchros reinpacken könnt. Ihr könnt dort eure Titel-Wünsch, Verbesserungsvorschläge, etc... reinpacken. Auch wenn das eine oder andere Anime dort erwähnt wurde, könnt ihr ihn dort trotzdem nochmal erwähnen. Das Thema soll als kleine Hilfe für Crunchyroll dienen, um zu sehen was die Community sich so wünscht. Crunchyroll wird zwar schon anhand der Video-Abrufzahlen entscheiden, aber ich denke mal dass ein zusätzlicher Betrachtungspunkt gerne gesehen wird. Themen-Link: Wünsche für Crunchyroll Dubs
14 cr points
Send Message: GB Post
23 / M
Offline
Posted 4/29/19 , edited 4/29/19
Bin ganz deiner Meinung, war echt gut!
Bachelor of Löwenfüttering
18245 cr points
Send Message: GB Post
M
Offline
Posted 4/29/19 , edited 4/29/19
Jupp, schöne Zusammenfassung; hab da nichts hinzuzufügen, war auch mein Eindruck.

Und ums noch mal zu sagen:
War wirklich ein schöner Tag mit euch, hat viel Spaß gemacht. War eine schöne Community, die sehr angenehm miteinander umgegangen ist. Wie ja geschrieben: Bei der Moderation konnten wir uns drauf beschränken, die False Positives von Twitch's Algorithmen freizugeben^^
Danke!
2834 cr points
Send Message: GB Post
35 / M
Online
Posted 4/30/19 , edited 4/30/19
Mal sehen wann der nächste Marathon kommt. Hoffentlich lässt Crunchyroll uns da nicht allzulange warten. Irgendwie habe ich Lust auf mehr bekommen.

Hoffe doch dass da noch mal ein Marathon kommt.

Ich finde die Kombi Chat und Anime schauen echt genial und macht definitiv Bock auf mehr. Ähnliches kannte ich bisher nur von NicoNico Douga. Wobei da war es kein Marathon, sondern eine Wöchentliche veröffentlichung. Habe damals mir extra Premium-Account bei NicoNico geholt um dort Sailor Moon Crystal zuschauen. NicoNico Douga hat ja damals die Serie gestreamt und sowohl in Japanisch als auch in diversen OmU-Fassungen (u.A. auch Deutsch) geliefert. Aber ich glaube da war damals nicht wirklich ein Chat, sondern vielmehr ein Live-Kommentieren.

Aber wenn ich mich nicht recht irre, hat Crunchyroll schonmal ein Anime-Marathon gemacht. Müsste mit ein paar Sub-Serien gewesen sein.
You must be logged in to post.