Digimon

Post Reply
705 cr points
Send Message: GB Post
Offline
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20
Was denke ihr Wird die neue Serie im simulcast laufen ? Oder eher nicht
107 cr points
Send Message: GB Post
34 / O
Offline
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20
Ich hoffe ehrlich gesagt nicht, denn gibt bessere Simulcast kandidaten für nächste Season.
4446 cr points
Send Message: GB Post
36 / M / Der dritte Planet...
Online
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20
Bisher wurde Digimon nie als Simulcast angeboten. Wenn man mal von den ersten Tri-Filmen absieht, die ja damals auf dem Sender Animax liefen.
Und ich muss hier Passionlevier recht geben. Lieber andere Simulcast-Serien. Digimon ist eine Serie, die man eher als Dub anschauen sollte. Zudem ist zu bedenken: Digimon ist Toei Animation, und die bevorzugen eher die Auswertung im TV (Wenn man mal von ein paar Ausnahmen absieht). Ich denke mal, da ist die warscheinlichkeit größer, dass wir es ein Jahr später auf ProSieben Maxx sehen.
2632 cr points
Send Message: GB Post
27 / O
Offline
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20

Natsu8329 wrote:
Digimon ist Toei Animation, und die bevorzugen eher die Auswertung im TV (Wenn man mal von ein paar Ausnahmen absieht). Ich denke mal, da ist die warscheinlichkeit größer, dass wir es ein Jahr später auf ProSieben Maxx sehen.


Da hing/hängt bei Toei ehr vom Titel ab ob es einen Simulcast gab oder nicht. Auf den Programmplatz läuft derzeit GeGe no Kitaro und das hat einen Simulcast. Selbst Dragonball Super, was davor lief hatte einen, wenn es auch nur mit englischen Untertiteln war.

Ich denke schon, dass Digmon einen Simulcast bekommen wird, die Frage wird dann ehr sein, ob es dann nur mit englischen Untertiteln ist, bzw. nur in den englischen Sprachgebieten.
4446 cr points
Send Message: GB Post
36 / M / Der dritte Planet...
Online
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20

YangXingHo wrote:


Natsu8329 wrote:
Digimon ist Toei Animation, und die bevorzugen eher die Auswertung im TV (Wenn man mal von ein paar Ausnahmen absieht). Ich denke mal, da ist die warscheinlichkeit größer, dass wir es ein Jahr später auf ProSieben Maxx sehen.


Da hing/hängt bei Toei ehr vom Titel ab ob es einen Simulcast gab oder nicht. Auf den Programmplatz läuft derzeit GeGe no Kitaro und das hat einen Simulcast. Selbst Dragonball Super, was davor lief hatte einen, wenn es auch nur mit englischen Untertiteln war.


Das sind aber ebend die paar Ausnahmen, von dennen ich gesprochen habe. Und wir sollten auch im deutschen Sprachraum bleiben. Der englische ist für uns eher nicht relevant. Wenn man von ein paar absehen, die sich auch Subs auf englisch anschauen. Im englischen Sprachraum hat man auch My Hero Academia (Als stellvertretenes Beispiel genannt) auf Crunchyroll. Im englischen Sprachraum hat man vieles, was man im deutschen Sprachraum nicht hat. Das jetzt zu vermischen, würde alles durch ein ander werfen. Zu dem ist auch zu bedenken: Die amerikaner lizenzieren ihre Toei titel woanders: Toei Animation USA
im deutschsprachigen und EU-Raum wird vorwiegend über Toei Animation Europe lizenziert. Alleine schon deaswegen, sollten wir nicht US-Raum mit EU-Raum vergleichen. Wenn dann mal doch was Regionalübergreifendes lizenziert wurde, dann war das mit sicherheit direkt übe Toei Animation Japan, was aber eher die Ausnahme sein wird. Ansonsten kann man gleich die USA und Europa-Niederlassungen schließen und Lizenzgeschäft direkt über Japan

Ich denke da mal so an einige Interviews, bei denen expliziet auf die Toei-Problematik eingegangen wurde. Wenn ich es die Tage wieder finde, kann ich es hier mal verlinken. Glaube das wurde u.A beim Ninotaku-Format "Fan fragt Firma" auseinander genommen.
21450 cr points
Send Message: GB Post
34 / M / Germany
Offline
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20
Digimon dürfte recht interessant für die Lizenznehmer sein, man kann ziemlich sicher davon ausgehen, dass Toei Angebote bekommen wird, fragt sich halt nur was Toei damit macht. Die sind immer etwas unberechenbar.
107 cr points
Send Message: GB Post
34 / O
Offline
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20
Naja im endeffekt liegt es ja nicht an uns ob sich jemand die Lizens holt.

Ich persönlich weiß nur das ich vermutlich ne Glaubens Kriese bekommen würde wenn wegen der Lizens von Digimon ein anderer vielleicht viel versprechender Anime deswegen auf der Strecke bleiben würde.

Yuu Gi OU soll ja auch ne Serie bekommen nächste Season aber auch da hoffe ich irgendwie drauf das man uns damit verschont wenn ich auch vielleicht der einzigste bin der so denkt.

Und nächste Season kommt so einiges wo ich hoffe das man nicht wieder bis ganz zum schluss warten wird um die Lizens dafür bekannt zu geben.

wer noch nicht so genau weiß was nächste season laufen soll kann ja mal hier schauen, Aktuell sind die zwar nicht immer aber man hat nen groben überblick:

https://www.anisearch.de/anime/calendar/?page=1&char=all&month=21&year=2020&type=-1&region=-1&view=4&title=&titlex=&hentai=no
4446 cr points
Send Message: GB Post
36 / M / Der dritte Planet...
Online
Posted 1/26/20 , edited 1/26/20
Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass die Digimon-Lizenz bei KSM landen wird. Da sind ja auch die bisherigen Lizenzen gelandet. In dem Fall dürfte sich der Simulcast warscheinlich sowieso erledigt haben. Zwar liebäugelt KSM immer mal wieder mit Simulcast, aber ich denke mal nicht dass er mit der neuen Digimon-Serie kommen wird. Die meisten Staffeln von Digimon gehen ca 50 Episoden (Also ca. 50 Wochen). Ich kann mir nicht vorstellen, dass KSM mit so einem Umfang einsteigen wird. Wenn KSM bei Simulcast einsteigen wird, wird eher eine Serie mit max 13. Episoden sein.

Auch scheint die Serie Digimon Universe App Monsters derzeit nicht in Deutschland lizenziert zu sein. Deswegen würd ich nicht zu 100% davon ausgehen, dass der neue Digimon-Anime lizenziert wird. Ich hallte es zwar für warscheinlich, dass der neue Digimon eine lizenzierung erfährt, aber garantiert ist das nicht.
705 cr points
Send Message: GB Post
Offline
Posted 1/27/20 , edited 1/27/20
KSM ist ist eindeutig ein simulcast hasser
4446 cr points
Send Message: GB Post
36 / M / Der dritte Planet...
Online
Posted 1/27/20 , edited 1/27/20

francoherde22 wrote:

KSM ist ist eindeutig ein simulcast hasser


Also Sorry, die Aussage ist Unsinn, da sich im keinsten belegen lässt. KSM betont immer wieder, dass die damit liebäugeln, es aber aus diversen Gründen noch nicht umgesetzt haben. Auch betonte KSM erst vor kurzem, dass Simulcasts ein wichtiger Teil der Verwertungskette ist. Wie du da jetzt auf Simulcast-Hasser kommst, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft.
You must be logged in to post.