First  Prev  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  Next  Last

Paypal CR-ABO aus Deutschland

Post Reply
Der Zoodirektor
27541 cr points
Send Message: GB Post
37 / M / Germany
Offline
Posted 1/22/16 , edited 1/22/16

FCRN wrote:

Hallo ich wollte mir eine 3 Monats abo über PayPal kaufen, doch scheinbar funktioniert es immer noch nicht. Kann mir jemand Schritt für Schritt erklären wie das geht?(da gab es doch mal ne Möglichkeit das ganze über einen Gutschein Kauf zu machen)


Hier: /premium_pick_plan?membership=premium
15 cr points
Send Message: GB Post
Offline
Posted 1/25/16 , edited 1/25/16
Funktioniert leider auch mit Paypal nicht, ich werde jedesmal dazu aufgefordert meine Bankdaten wieder einzugeben nur um dann die Meldung zu bekommen das diese schon vorhanden sind
Der Zoodirektor
27541 cr points
Send Message: GB Post
37 / M / Germany
Offline
Posted 1/25/16 , edited 1/25/16

FCRN wrote:

Funktioniert leider auch mit Paypal nicht, ich werde jedesmal dazu aufgefordert meine Bankdaten wieder einzugeben nur um dann die Meldung zu bekommen das diese schon vorhanden sind


Setz dich mal mit PayPal in Verbindung. Wahrscheinlich ist da noch etwas nicht richtig freigeschaltet.
4007 cr points
Send Message: GB Post
22 / M / Gratwein
Offline
Posted 7/25/16 , edited 7/25/16
Hallo, ich wollte auch (nach erfolgreichem Probe-Abo), den Premium- Account weiterbenutzen. In meiner Bestellübersicht ist auch die Buchung vorhanden, nur steht da fehlgeschlagen. Ich kann das Konto auch nicht manuell aufrüsten, da ich wenn ich meinen PayPal Account wähle nach einer Kreditkarte gefragt werde. Ich habe meine Bankverbindung aber vollständig aktiviert und möchte diese Nutzen. Was kann ich da machen (ausser teure Kreditkarte zulegen) ?
LG Mario
PS: Bin aus Österreich, sollte das irgendwelche Auswirkungen haben...
25 cr points
Send Message: GB Post
33 / M
Offline
Posted 9/3/16 , edited 9/3/16
Paypal hat dieses Jahr ihre AGB geändert.

Für Digitale Güter oder Monatliche Abos, verlangen sie nun eine Kreditkarte.

Das heißt, wenn ihr keine Kreditkarte habt, könnt ihr crunyroll nicht verwenden.

Diese infos habe ich von Paypal Kundenservice.

Das einzige was man hoffen kann, das Crunyroll lastschrift oder etwas anderes hinzufügt.

Mit Paypal ist es jedenfalls nicht mehr möglich!


Für alle anderen die bereits eine Mitgliedschaft bei Crunyroll haben. Das hat Paypal nicht geändert, aber für alle neuen!

Übrigens, wenn bestehende Mitglieder Probleme haben sollten mit ihren Überweisungen, über Paypal an crunyroll. Ladet eurer Konto auf.

Und auf keines falls, entfernt eure Zahlungsart, wie ich das gemacht habe, sonst könnt ihr nie wieder ohne Kreditkarte Crunyroll geniesen! Das heißt Guthaben Aufladen bei Paypal und ihr könnt es Weiter verwenden!
Der Zoodirektor
27541 cr points
Send Message: GB Post
37 / M / Germany
Offline
Posted 9/4/16 , edited 9/4/16

RyuImperator wrote:

Paypal hat dieses Jahr ihre AGB geändert.

Für Digitale Güter oder Monatliche Abos, verlangen sie nun eine Kreditkarte.

Das heißt, wenn ihr keine Kreditkarte habt, könnt ihr crunyroll nicht verwenden.

Diese infos habe ich von Paypal Kundenservice.

Das einzige was man hoffen kann, das Crunyroll lastschrift oder etwas anderes hinzufügt.

Mit Paypal ist es jedenfalls nicht mehr möglich!


Für alle anderen die bereits eine Mitgliedschaft bei Crunyroll haben. Das hat Paypal nicht geändert, aber für alle neuen!

Übrigens, wenn bestehende Mitglieder Probleme haben sollten mit ihren Überweisungen, über Paypal an crunyroll. Ladet eurer Konto auf.

Und auf keines falls, entfernt eure Zahlungsart, wie ich das gemacht habe, sonst könnt ihr nie wieder ohne Kreditkarte Crunyroll geniesen! Das heißt Guthaben Aufladen bei Paypal und ihr könnt es Weiter verwenden!


Das stimmt definitiv so nicht. Für den Großteil unserer deutschen Kunden funktioniert das Abonnement via PayPal auch ohne verknüpfte Kreditkarte. PayPals eigener Risikomanagementfilter hingegen scheint einigen Kunden eine höhere Risikostufe zuzuweisen und PayPal verlangt dann eine Kreditkarte als zusätzliche Verifikationsmethode. Leider wissen wir nicht, was genau bei den betroffenen Kunden im Argen liegt.

Der Unterschied zwischen Bankkonto und Kreditkarte als Zahlungsmittel bei PayPal ist grundsätzlich, dass bei der Kreditkarte eine Adressverifikation inklusive ist. Das ist bei einem Bankkonto nicht der Fall. Eventuell könnte es also helfen, den PayPal-Kundendienst darum zu bitten eine Adressverifikation via Post einzuleiten. PayPal schickt dann ein Einschreiben mit einem Code, den man dann online eingeben muss, um die Adresse zu verifizieren. Erst wenn die Adresse verifiziert ist, gilt ein PayPal-Konto als vollständig verifiziert.
25 cr points
Send Message: GB Post
33 / M
Offline
Posted 9/4/16 , edited 9/4/16

shinryou wrote:


RyuImperator wrote:

Paypal hat dieses Jahr ihre AGB geändert.

Für Digitale Güter oder Monatliche Abos, verlangen sie nun eine Kreditkarte.

Das heißt, wenn ihr keine Kreditkarte habt, könnt ihr crunyroll nicht verwenden.

Diese infos habe ich von Paypal Kundenservice.

Das einzige was man hoffen kann, das Crunyroll lastschrift oder etwas anderes hinzufügt.

Mit Paypal ist es jedenfalls nicht mehr möglich!


Für alle anderen die bereits eine Mitgliedschaft bei Crunyroll haben. Das hat Paypal nicht geändert, aber für alle neuen!

Übrigens, wenn bestehende Mitglieder Probleme haben sollten mit ihren Überweisungen, über Paypal an crunyroll. Ladet eurer Konto auf.

Und auf keines falls, entfernt eure Zahlungsart, wie ich das gemacht habe, sonst könnt ihr nie wieder ohne Kreditkarte Crunyroll geniesen! Das heißt Guthaben Aufladen bei Paypal und ihr könnt es Weiter verwenden!


Das stimmt definitiv so nicht. Für den Großteil unserer deutschen Kunden funktioniert das Abonnement via PayPal auch ohne verknüpfte Kreditkarte. PayPals eigener Risikomanagementfilter hingegen scheint einigen Kunden eine höhere Risikostufe zuzuweisen und PayPal verlangt dann eine Kreditkarte als zusätzliche Verifikationsmethode. Leider wissen wir nicht, was genau bei den betroffenen Kunden im Argen liegt.

Der Unterschied zwischen Bankkonto und Kreditkarte als Zahlungsmittel bei PayPal ist grundsätzlich, dass bei der Kreditkarte eine Adressverifikation inklusive ist. Das ist bei einem Bankkonto nicht der Fall. Eventuell könnte es also helfen, den PayPal-Kundendienst darum zu bitten eine Adressverifikation via Post einzuleiten. PayPal schickt dann ein Einschreiben mit einem Code, den man dann online eingeben muss, um die Adresse zu verifizieren. Erst wenn die Adresse verifiziert ist, gilt ein PayPal-Konto als vollständig verifiziert.


Bestehende Verträge bleibt es ja so wie bis her. Nur bei neuen, geht es nicht mehr. Ich habe diese Information ja nicht von irgend einen Forum oder so, sondern von Paypal-Service direkt. Und mir wurde da gesagt, das es nicht mehr ohne Kreditkarte geht. Ich habe dieses Problem ja nicht nur bei crunyroll sonder auch überall anders, wo es um Digitale Güter geht.
Der Zoodirektor
27541 cr points
Send Message: GB Post
37 / M / Germany
Offline
Posted 9/4/16 , edited 9/4/16

RyuImperator wrote:

Bestehende Verträge bleibt es ja so wie bis her. Nur bei neuen, geht es nicht mehr. Ich habe diese Information ja nicht von irgend einen Forum oder so, sondern von Paypal-Service direkt. Und mir wurde da gesagt, das es nicht mehr ohne Kreditkarte geht. Ich habe dieses Problem ja nicht nur bei crunyroll sonder auch überall anders, wo es um Digitale Güter geht.


Du bist der einzige, der sich in den letzten 2 Wochen darüber beschwert hat. Wenn man sich tatsächlich nicht mehr ohne Kreditkarte anmelden könnte, wäre unser Kundendienst derzeit sehr beschäftigt. Aus dem Rest von Europa sind auch keine Beschwerden eingetroffen.
Der Zoodirektor
27541 cr points
Send Message: GB Post
37 / M / Germany
Offline
Posted 9/4/16 , edited 9/4/16
Wir haben gerade nochmal alle Optionen getestet. Wir konnten ohne Probleme mit einem PayPal-Konto ohne Kreditkartenverknüpfung sowohl Premium direkt als auch als Probeabo bestellen.
TValok 
103 cr points
Send Message: GB Post
Offline
Posted 9/4/16 , edited 9/4/16

RyuImperator wrote:

Paypal hat dieses Jahr ihre AGB geändert.

Für Digitale Güter oder Monatliche Abos, verlangen sie nun eine Kreditkarte.


Ich habe mir gerade den "Spaß" gegönnt mir die AGB von Paypal durchzulesen - davon steht dort nichts.
Ganz im Gegenteil steht dort eine Reihenfolge in welcher Paypal die Zahlungsquelle priorisiert und Lastschrift steht nach dem Paypal-Guthaben auf Platz Nr. 2.
Die Kreditkarte steht erst auf Platz Nr. 3.

Auch ist in den AGB an keiner Stelle die Zahlungsmöglichkeiten für Daueraufträge (3.10 Einzugsverfahren) eingeschränkt.

Was Paypal machen kann steht unter "3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen" - das ist Paypals eigenes Risikomanagement und richtet sich an jeden Nutzer persönlich. Das heißt im Rahmen der AGB hat man DIR die Zahlungsmöglichkeit auf Kreditkarte (und natürlich Guthaben) eingeschränkt. Das gilt nicht für alle Paypal-Nutzer generell.
Der Zoodirektor
27541 cr points
Send Message: GB Post
37 / M / Germany
Offline
Posted 9/5/16 , edited 9/5/16

TValok wrote:
Ich habe mir gerade den "Spaß" gegönnt mir die AGB von Paypal durchzulesen - davon steht dort nichts.
Ganz im Gegenteil steht dort eine Reihenfolge in welcher Paypal die Zahlungsquelle priorisiert und Lastschrift steht nach dem Paypal-Guthaben auf Platz Nr. 2.
Die Kreditkarte steht erst auf Platz Nr. 3.

Auch ist in den AGB an keiner Stelle die Zahlungsmöglichkeiten für Daueraufträge (3.10 Einzugsverfahren) eingeschränkt.

Was Paypal machen kann steht unter "3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen" - das ist Paypals eigenes Risikomanagement und richtet sich an jeden Nutzer persönlich. Das heißt im Rahmen der AGB hat man DIR die Zahlungsmöglichkeit auf Kreditkarte (und natürlich Guthaben) eingeschränkt. Das gilt nicht für alle Paypal-Nutzer generell.


Ja, neben der Adressverifikation ist das eigentlich eine der wenigen möglichen Erklärungen. Die betroffenen Kunden haben wahrscheinlich ein schlechtes Standing bei PayPal. Und PayPal will sich absichern, indem es eine verlässlichere Zahlungsquelle, in dem Fall die Kreditkarte, fordert. Möglicherweise war bei den betroffenen Kunden mal das Bankkonto ungedeckt, oder der Kunde hat schon öfter oder ohne Erfolg versucht Zahlungen rückbuchen zu lassen.

Banken (PayPal ist ja auch eine) vergessen nie die Fehltritte ihrer Kunden.
25 cr points
Send Message: GB Post
33 / M
Offline
Posted 9/5/16 , edited 9/5/16
Das kann nicht sein, mein Konto war immer gedeckt. Aber warum bitte schön sollte mich eine Paypal Mitarbeiterin anlügen?
TValok 
103 cr points
Send Message: GB Post
Offline
Posted 9/6/16 , edited 9/6/16

RyuImperator wrote:

Das kann nicht sein, mein Konto war immer gedeckt. Aber warum bitte schön sollte mich eine Paypal Mitarbeiterin anlügen?


Das war keine Paypal-Mitarbeiterin sondern nur eine Mitarbeiterin in einem Call-Center welches für Paypal die Aufgabe übernimmt lästige Kunden abzuwimmeln und die i.d.R. nie über die notwendigen Informationen verfügen.
Der Zoodirektor
27541 cr points
Send Message: GB Post
37 / M / Germany
Offline
Posted 9/6/16 , edited 9/6/16

TValok wrote:

Das war keine Paypal-Mitarbeiterin sondern nur eine Mitarbeiterin in einem Call-Center welches für Paypal die Aufgabe übernimmt lästige Kunden abzuwimmeln und die i.d.R. nie über die notwendigen Informationen verfügen.


Ich habe persönlich immer gute Erfahrungen mit dem PayPal-Kundendienst gehabt. Wenn man ein bisschen Ahnung hat, wie das bei denen läuft, kommt man schnell zu dem Ergebnis, das man haben will.
13 cr points
Send Message: GB Post
Offline
Posted 10/29/16 , edited 10/29/16
Auch Netflix lässt über Paypal monatlich abbuchen, und das ist doch quasi euere kanadische Konkurrenz .
Weshalb geht das bei euch nicht ?
Oder was wäre mit lastschrifteinzug ?
Ich finde keine Paypal zahlungfunktion für die cr-Gifts im Store zu kaufen.
Und das Problem ist nun schon 2 Jahre alt - das wirft auf euere Firma ein schlecht Licht leider,
Denn nur wegen euch ein Kreditkarte zu holen ist blöd.
Es gibt noch eine alternative die hier kaum erwähnt wird, Bezahlung über itunes Karte
Test
Paypal Bezahlung über den im Forum hinterlegte Link, geht auch nicht, den die Daten werden von Paypal nicht weiterverarbeitet.
Mit Begründung das ich Premium Mitglied bin, kann ich keine Karte für 12, 3 Monat kaufen. Nur meine iTunes Zahlung ist gerade all geworden und deshalb wollte ich für 12 Monat ein cr-Gift kaufen.

First  Prev  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  Next  Last
You must be logged in to post.