Post Reply Theoretisches Problem
13 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Bonn
Offline
Posted 7/11/17 , edited 7/11/17
Hey leute,
wollte mit euch mal über ein "rein theoretisches" Problem sprechen.
Mithilfe von VPN services kann man ja einen Region block umgehen und dann quasi CR aus den US in Deutschland gucken. Der US Content ist ja bei weitem reicher als der deutsche und bietet Simulcasts von OP oder auch DBS an. Weiss jemand ob es am VPN liegt das man nur die letzten zwei folgen des Anime sehen kann oder ist dies bei Simulcast Animes einfach der Fall in den USA?
Ich danke euch schonmal im voraus für eure Antworten zu meinem rein theoretischen Problem
Shiny Diamond
10862 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Köln
Offline
Posted 7/11/17 , edited 7/11/17
Dann gebe ich dir mal eine "theoretische" Antwort^^

Welche Folgen dir angezeigt werden, hängt nicht nur von der Region ab, sondern auch von der eingestellten Sprache. Da du die Seite ja wahrscheinlich auf Deutsch benutzt, werden die Folgen, die nicht mit deutschen Untertiteln vorliegen ausgeblendet. Nur eventuell bald erscheinende Folge sind dann in der Regel sichtbar. Damit solche Folgen sichtbar werden, musst du die Seite unten auf "English (US)" umstellen. Das gilt auch für Titel, wo wir zwar eine deutsche Stream-, aber keine Übersetzungslizenz haben (Beispiele hier wären die alten Shippuden- oder Gintama-Folgen oder viele Titel, die älter als 2014 sind). Wenn wir die hier anbieten dürfen, aber keine Untertitel haben, kannst du die hier so abrufen.

Aber mal "Real Talk":

Wenn du unser Angebot via VPN nutzt, hast du nicht nur eine bedeutend schlechtere Erfahrung, da du mit einem US-Server statt einem europäischen verbunden wirst (Ergebnis: ruckelige Videos), du schadest uns auch aktiv, da dies unsere Verhandlungsposition schwächt. Nutzerzahlen pro Region sind nämlich eine wichtige Grundlage, um an neue Lizenzen für diese Region zu kommen, und wenn jemand ausschließlich über VPN guckt, fehlen uns diese Zugriffe natürlich für den deutschen Bereich. Das wiederum macht es schwerer, gute Lizenzen in der Zukunft zu erhaschen. Hat also schon einen guten Grund, wieso das gegen unsere AGBs verstößt, abseits der offensichtlichen Lizenzeinschränkungen^^

13 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Bonn
Offline
Posted 7/12/17 , edited 7/12/17
Ok super dann danke ich dir schon einmal für die schnelle und ausführliche antwort zur theorie :D

Mein anliegen beschränkte sich tatsächlich nur auf die theorie da ich anhand eines VPN den unterschied zwischen den Contents sehen wollte.

Jedoch frage ich mich gerade wie jemand der ein VPN nutzt und den amerikanischen Content sieht dem deutschen in seinen Zuschauerzahlen runterzieht. Was nicht im deutschen CR verfügbar ist kann ja schliesslich schlecht Zuschauerzahlen besitzen
In jedem Fall find ich auch das deutsche angebot klasse da man hier nicht nur Mainstream sondern auch kleinere Mainstream serien kennenlernt.
20851 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M / NRW
Online
Posted 7/12/17 , edited 7/12/17
Ich denke mal dass die meisten Leute die einmal per VPN auf den amerikanischen Katalog zugreifen, nicht so human sind und die Region für den deutschen Katalog wieder umstellen würden wenn sie eine Serie mit deutschen Subs schauen und das schadet CR dann eben ^^
13 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Bonn
Offline
Posted 7/12/17 , edited 7/12/17
Okay der Aspekt ist zwar nachvollziehbar aber naja. VPN ist halt nur ne lokrative Sache für das was eben nicht im eigentlichen Kontent verfügbar ist. Alles weitere ist ja quatsch.
You must be logged in to post.