Ein Update zur Veröffentlichung unserer alten One Piece Folgen

Eine unerwartete Verzögerung

Vorletzte Woche kündigten wir in unserem letzten Katalog-Update zu One Piece an, dass am 7. Juni die ersten Folgen des Sky-Island-Arcs online gehen würden. Heute wollen wir euch Details dazu geben, wieso es nicht dazu kam, und wie es nun weitergehen wird.

 

Leider gab es bei der Veröffentlichung der Folgen ein technisches Problem, weshalb diese nicht online gehen konnten. Unser Team arbeitet bereits an einer Lösung des Problems, damit wir bald wieder wöchentlich veröffentlichen können.

 

Doch haben wir auch eine gute Nachricht für euch: Da besagte Probleme nicht mit dem Material zusammenhängen, können unsere Übersetzer indes weiterhin an den Untertiteln für die kommenden Folgen des Arcs arbeiten. Sobald das Problem aus der Welt geschafft ist, werden wir also in der Lage sein, alle aufgeschobenen Episodenpakete auf einmal zu veröffentlichen. Dies wird spätestens am 28. Juni geschehen.

 

Es tut uns sehr leid, dass ihr noch ein wenig warten müsst, bis ihr mit den Strohhüten nach Skypia aufbrechen könnt. Wir tun unser Bestes, dass dies so bald wie möglich der Fall sein wird.

 

Premium Banner


---

René Kayser arbeitet als PR- und Social-Media-Manager für Crunchyroll Deutschland. Auf Twitter könnt ihr ihn unter @kayserlein finden, wo er den Leuten damit auf die Nerven geht, die Visual Novel Umineko no Naku Koro ni zu lesen.

Mots-clés
one piece
Autres Top News

0 Commentaires
Soyez le premier à commenter !
Trier par: