Happy reist ins All in 2021! Erstes Visual zu EDENS ZERO veröffentlicht

Nicht direkt ein Fairy Tail Spin-off...

Im Rahmen der Tokyo Game Show vergangenes Wochenende wurde bekanntgegeben, dass die Anime-Adaption der SciFi-Serie von Fairy Tail Schöpfer Hiro Mashima, EDENS ZERO, im April 2021 durchstarten soll. So wurde im Rahmen des Streams nicht nur ein Trailer für der Serie basierende Videospiel enthüllt, sondern auch ein erstes Visual zum Anime.

 

 

 

Der Regisseur von Fairy Tail, Shinji Ishihira, ist auch wieder mit von der Partie, wobei er dieses Mal die Rolle des General Directors übernimmt. Fairy Tail Episode Director Yushi Suzuki wird in die Fußstapfen des Regiesseurs treten, während Mitsutaka Hirota (Rent-a-Girlfriend) für das Drehbuch und Series Composition verantwortlich ist. Yurika Sako (Animation Director bei Lostorage conflated WIXOSS) wiederum wird wiederum für das Character Design zuständig sein. Produziert wird die Serie von J-C- Staff.

 

Was die Sprecher angeht, so übernimmt Rie Kugimiya wieder die Rolle von Happy aus Fairy Tail, nur dass er dieses Mal ein Roboter ist. Hinzu kommen Takuma Terashima (Lay Glanzudilii in The Mistfit of Demon King Academy) als Shiki Granbell, der Held der Serie und Mikako Komatsu (Minerva in Re:Zero -Starting Life in Another Wolrd-) als Rebecca Bluegarden, die Heldin und Gefährtin von Happy.

 

via: EDENS ZERO auf Twitter, Comic Natialie

Original Artikel von Daryl Harding. Übersetzt von Tobias Dorbandt

Marcadores
edens zero
Outras Principais Notícias

0 Comentários
Seja o(a) primeiro(a) a comentar!
Ordenar por: