UK Album Tracker gibt BABYMETAL als höchstgerankte japanische Band an

Das Konzert in der Wembley Arena brach zudem den Rekord der höchsten Verkäufe beim Merchandise für ein eintägiges Event.

Der UK Album-Tracking-Service Official Charts kündigte an, dass folgend auf das Konzert in der Wembley Arena (London) das zweite Album der Band BABYMETAL ein Debut auf dem 15. Platz hinlegte. Dadurch macht das Album Metal Resistance die 18-jährige Suzuka Nakamoto und die 16-jährigen Yui Mizuno und Mao Kikuchi (auch als Su-metal, Yuimetal und Moametal bekannt) zur höchstgerankten japanischen Band in der Geschichte der Official Album Charts. Zudem brach das Konzert den Rekord für die höchsten Verkäufe von Merchandise für ein eintägiges Event in der Wembley Arena.

 

Laut Official Charts gab es das letzte Mal vor 41 Jahren einen japanischen Chartstürmer. Hierbei handelte es sich um Tomita, welcher 1975 mit seinem Lied Snowflakes Are Dancing auf Platz 17 landete.

 

 

 


 ------
Englischer Originalbeitrag von Scott Green, Redakteur und Moderator für Anime und Manga bei den Ain't It Cool News. Folgt ihm doch bei Twitter @aicnanime.

Etiquetas
babymetal, musik
Outras notícias principais

0 comentários
Sê a primeira pessoa a comentar!
Ordenar por:
Hime banner

Experimenta a nova Crunchyroll Beta

Quero experimentar