FEATURE: Die besten und schlechtesten Masken der Anime-Welt!

So verbindet ihr Style und Sicherheit am besten!

Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai

 

Masken! In letzter Zeit sind sie in allen Mündern (oder bedecken diese). Aber nicht nur in der echten Welt, auch in Anime sieht man Masken recht häufig. Aber im Meer der Anime-Masken stellt sich die Frage: Welche ist die Beste für Look und Sicherheit? Hier kommen wir ins Spiel! Mit Hilfe eines komplett objektiven Systems, dem Absoluten Numerischen Index für Masken-Effektivität (oder kurz A.N.I.M.E.), haben wir einige der bekanntesten Masken der Anime-Welt bewertet. Um möglichst objektiv zu bleiben, haben wir bei der Bewertung kein Vorwissen der jeweiligen Anime vorausgesetzt (eine Regel, die wir vielleicht mehrere Male verletzt haben). Die Kriterien für die Bewertung sind Schutz, Komfort, Style, Stand der Sonne und mehr. Je höher die Bewertung, desto besser die Maske.

 

Kakashi (Naruto)

 

Kakashi from Naruto

 

Der Goldstandard für Anime-Masken. Der Träger nimmt Sicherheit sehr ernst. Die Tatsache, dass die Maske den gesamten Hals bedeckt, erscheint vielleicht ein wenig übertrieben, doch verhindert dies das Eindringen von Luft und Staub unter der Maske (nützlich, wenn Gaara einen Sandsturm herbeizaubert). Die marineblaue Maske bietet auch einen guten Kontrast zum weißen Haar und passt zu fast allen Outfits! Nicht unbedingt das kreativste Design, aber im Minimalismus steckt eine gewisse Eleganz!

BEWERTUNG: 9/10

 

Overhaul (My Hero Academia)

 

Overhaul from My Hero Academia

 

Fun Fact: Es wird inzwischen angenommen, dass Pestdoktoren während der Zeit des schwarzen Todes nicht die Schnabelmasken getragen haben, mit denen wir sie heute assoziieren. Stattdessen wird vermutet, dass sie von einen gewissen Charles de Lorme im Jahr 1619 erfunden wurden. Jedenfalls ist diese Maske ist ein wenig zu groß, um wirklich praktikabel zu sein. Ich glaube, der Träger wäre es schnell leid, mit den Schnabel ständig gegen Wände zu stoßen. Außerdem ist die Rot-Gold-Kombo ein wenig grell. Aber keine schlechte Wahl für einen Maskenball.  

BEWERTUNG: 4/10

 

Hei (Darker Than Black)

 

Hei from Darker than Black

 

Die Ausdruckslosigkeit ist furchteinflößend und das Material scheint hart genug zu sein, um kraftvolle Einschläge zu widerstehen. Dafür scheint die Maske aber etwas schwer zu sein. Und was ist mit der Nase? Wie trägst man diese Maske, ohne die Nase einzudrücken? So viele Fragen…

Bewertung: 5.5/10

 

Lelouch a.k.a. Zero (Code Geass)

 

Lelouch from Code Geass, in his Zero alter ego

 

Komplettschutz. Königlicher Look. Kann als Fahrradhelm verwendet werden. Kann man sich mehr wünschen?

BEWERTUNG: 9.5/10

 

Ken Kaneki (Tokyo Ghoul)

 

Ken Kaneki from Tokyo Ghoul

 

Der Reißverschluss soll 1891 von Whitcomb Judson erfunden worden sein, wobei das Design von Gideon Sunback am Anfang des 20. Jahrhunderts verfeinert wurde. Heutzutage sieht man Reißverschlüsse überall. Fast jedes Kleidungsstück kann mit einem Reißverschluss verbessert werden. Trifft dies aber auch auf Masken zu? Wir sind uns da nicht ganz sicher. Auf der einen Seite kann man durch Öffnen des Reißverschlusses seine Zähne im Kampf verwenden und gut zubeißen, auf der anderen Seite bietet dies euren Gegner mehr Angriffsfläche.

Bewertung: 7/10

 

Char Aznable (MOBILE SUIT GUNDAM THE ORIGIN)

 

Char Aznable in Mobile Suit Gundam: the Origin

 

Sind wir mal ehrlich: Diese Maske dient rein dekorativen Zwecken und bietet kaum Schutz im Kampf. Aber wenn dein Name Char Aznable ist, musst du dir um Nahkampf keine Gedanken machen. Tragt diese Maske, um eure Identität über Generationen und unterschiedliche Zeitlinien hinweg geheim zu halten. Verdeckt nicht euren Mund. damit ihr ikonische Einzeiler von euch geben könnt, wie man es von jemanden, der so Char-ismatisch ist, erwartet.

Bewertung: 10/10

 

Assassin (Fate/Zero)

 

Assassin from Fate/Zero

 

Ist die ... ans Gesicht angetackert? Sieht so aus, als ob jemand den Begriff „Skull Cap“ zu wörtlich genommen hat. Jedenfalls sieht dies sehr unangenehm aus. Erklärt aber den Gesichtsausdruck.

BEWERTUNG: 2/10

 

Tuxedo Mask (Sailor Moon)

 

Tuxedo Mask from Sailor Moon

 

Ist das überhaupt eine Maske? Wer hat diesem Kerl seinen Namen gegeben?

BEWERTUNG: Sonnenbrille/10

 

Inosuke (Demon Slayer)

 

Inosuke from Demon Slayer

 

Komplette Fursuits sind schweintastisch, aber oben ohne sieht es aus, als ob man auf Ferkeleien aus ist. Doch genug der Wortspiele. Diese Maske ist in Ordnung, aber ein wenig warm. In der Sommersonne fühlt man sich vermutlich wie Schinken. Die eingebauten Hauer können zudem als Waffe verwendet werden, solltet ihr eure Schwerter verlegen.

BEWERTUNG: 7.5/10

 

Shin und Noi (Dorohedoro)

 

Shin and Noi from Dorohedoro

 

Paarmasken sind vielleicht ein kitschig, doch dieses Maskenset bietet Individualität! Die Rote bietet ein paar Luftröhren, mit denen man gut Dampf ablassen kann. Sieht vielleicht etwas lustig aus, doch der Schöpfer arbeitete an ihr mit viel Herz. Die Blaue wiederum bietet ein super Design, mitsamt eingebauter Grimasse, welche jedem vermittelt, dass ihr wenig Interesse an Smalltalk habt. Sehr nützlich!  

BEWERTUNG: 8/10 (Rot), 9/10 (Blau), 8.5/10 (Gesamt)

 

Suika (Dr. STONE)

 

Suika from Dr. Stone

 

Was für eine fantastische Maske. Sie verkörpert wirklich die DIY-Mentalität von Dr. STONE. Melonen sind super, um euch im Sommer zu erfrischen, und was könnte erfrischender sein, als sich in einer aufzuhalten? Das Blatt ist zudem super, um zeigen, dass eure Maske biologisch abbaubar ist. Ich bin ein großer Fan dieses Designs – und ich mag noch nicht einmal Melonen!

BEWERTUNG: 10/10 

 

Ohngesicht (Chihiros Reise ins Zauberland)

 

Kaonashi (No-Face) from Spirited Away

 

Ein sehr interessanter Fall. Eigentlich würden wir dieser Maske Punkte für die Mund- und Augenöffnungen geben, da sie keinen Schutz für eure verwundbarsten Stellen bieten und damit nicht dem Zweck einer Maske erfüllen. Aber der Träger scheint kein Gesicht zu haben, weshalb er diese Art von Schutz nicht braucht. Also in diesen Fall kein Problem?

BEWERTUNG: ???/10

 

Bruce Wayne (Batman Ninja)

 

Batman from Batman Ninja

 

Ja, der dunkle Ritter ist im Geheimen auch ein Anime-Charakter! Und auch wenn seine Maske dem Gesicht nicht wirklich viel Schutz bietet, ist sie ikonisch und schützt die Nase recht gut!

BEWERTUNG: 6.5/10

 

Welche Anime-Maske findet ihr am besten? Sagt es uns in den Kommentaren!

 

Original Artikel von Manas B. Sharma. Übersetzt von Tobias Dorbandt

Другие главные новости

0 Комментариев
Оставьте первый комментарий!
Сортировать по: